Neuigkeiten

Die Serie hält an! Der FC Viktoria 1889 hat auch das elfte Spiel der Regionalliga Nordost gewonnen und damit weiter die maximale Ausbeute von inzwischen 33 Punkten auf dem Konto. Pardis Fardjad-Azad (48.), Enes Küc (66.) und Kimmo Hovi (85.) schossen die Himmelblauen vor 650 Zuschauern zum 3:0 (0:0)-Sieg gegen den SV Babelsberg 03. „Die…

Mehr dazu

Der FC Viktoria 1889 will den persönlichen Startrekord in der Regionalliga Nordost weiter ausbauen. Nach zuletzt zehn Siegen in zehn Spielen empfangen die Himmelblauen am Freitagabend (19 Uhr) den SV Babelsberg 03. Im Stadion Lichterfelde werden maximal 700 Zuschauer zugelassen sein. Chemnitz, Rathenow, Cottbus, Altglienicke, TeBe, Lichtenberg, Meuselwitz, Chemie Leipzig, Auerbach und Halberstadt – sie…

Mehr dazu

Der FC Viktoria 1889 spielt am Wochenende einmal mehr im Konzert der Großen mit. In der Junioren-Bundesliga steht ein Heimspiel-Doppelpack an, der VfL Wolfsburg und der Hamburger SV sind an der Bosestraße zu Gast. Die 1. Frauen treten in der Regionalliga Nordost beim 1. FC Union an. Den Anfang am Samstag (11.30 Uhr) macht die…

Mehr dazu

Am Freitag, den 23.10.2020 hat unsere Geschäftsstelle und unser Shop in der Krahmerstraße 15 leider geschlossen. Nächste Woche haben wir wieder zu den gewohnten Zeiten geöffnet oder Sie besuchen unseren Online-Shop unter shop.viktoria.berlin.

Mehr dazu
0 21. Oktober 2020 111 mal angesehen

Der FC Viktoria 1889 ist stolz darauf, ein weltoffener Verein zu sein, in dem Menschen aus allen Kontinenten zu Hause sind. Leider ist in jüngerer Vergangenheit eine Verrohung der Gesellschaft zu spüren, der sich der Traditionsklub mit aller Kraft entgegenstellt. So steht das nächste Heimspiel in der Regionalliga Nordost unter dem Motto: Nein zu Rassismus!…

Mehr dazu
0 21. Oktober 2020 502 mal angesehen

Aufgepasst! Der FC Viktoria 1889 sucht ab sofort fleißige Helfer, die Lust haben, an den Spieltagen im Stadion Lichterfelde als Volunteer tatkräftig mitzuwirken. Zehn Siege in zehn Spielen – für die Mannschaft von Trainer Benedetto Muzzicato hätte der Start in die Saison 2020/21 in der Regionalliga Nordost gar nicht besser laufen können. Auf dem Platz…

Mehr dazu