5:1! FC Viktoria 1889 dominiert im Testspiel beim Regionalliga-Rivalen Babelsberg 03

  • 20. März 2021
  • Noah Funk
  • 454 mal angesehen

Noch ist offen, wann es für den FC Viktoria 1889 in der Regionalliga Nordost wieder um Punkte geht. Sicher ist dagegen, dass die Himmelblauen schon richtig gut in Fahrt sind. In einem kurzfristigen angesetzten Test setzten sich die Himmelblauen beim Staffel-Konkurrenten Babelsberg 03 mit 5:1 durch.
Im Karl-Liebknecht-Stadion in Potsdam war das Team von Benedetto Muzzicato über die gesamte Dauer dominant und das spiegelte sich am Ende auch im Ergebnis wider. Die Treffer erzielten Lucas Falcao, Patrick Kapp, Shinji Yamada, Jakob Lewald und Matteo Gumaneh aus der U19.
„Das Spiel war ein gelungener Start ins Jahr 2021! Gerade aus der ersten Halbzeit konnte ich viele positive Schlüsse ziehen, ich war beeindruckt, wie souverän die Jungs nach fast vier Monaten Pause aufgetreten sind! Nur die Verletzung unseres Kapitäns Christoph Menz trübt diesen erfolgreichen Test etwas.“ (Zitat Muzzi)

Share: