Die 2. Männer gewinnen gegen den Adlershofer BC mit 5:1

  • 29. August 2023
  • FC Viktoria 1889 Berlin e.V.
  • 502 mal angesehen

Zu unserem ersten Heimspiel in der neuen Saison mussten Viktorias 2. Männer  in die Lippstädter Str. ausweichen. Dort empfingen wir den Adlershofer BC, der mit einem Sieg aus der Vorwoche anreiste. Das Team aus Adlershof stellte sich von Beginn an als robuste Truppe dar, die durchweg erhebliche „Höhenvorteile“ besaß. Das Spielkonzept konnte demnach nur auf Standards und Flanken in unseren Strafraum ausgelegt sein.

Auf diese Gegebenheiten gut eingestellt, ging das Team hoch motiviert in dieses Spiel. Gutes Offensiv-Pressing, ausgeprägtes Zweikampfverhalten im Mittelfeld und eine funktionierende Defensive, stellte Adlershof von Beginn an vor große Probleme. Folgerichtig häuften sich die Torchancen von Minute zu Minute. In der 21. Spielminute konnte Vincent einen Fehler der Defensive von ABC im Aufbauspiel ausnutzen und souverän das 1:0 erzielen. Weitere gute Chancen folgten, sodass innerhalb von zwei Minuten (41. + 42.) zweimal Joan einnetzte und somit das Spiel entschieden war!

Leider ist unser junges Team noch nicht in der Lage die Konzentration kontinuierlich hoch zuhalten, sodass der Gegner seinerseits zu Chancen kommt. So auch in der 44. Spielminute. Ein Freistoß in unserem Halbfeld konnte nicht verhindert werden. Diesmal konnten die Adlershofer ihren Höhenvorteil ausspielen und per Kopfball den Anschlusstreffer kurz vor der Pause erzielen.

Die zweite Halbzeit wurde wieder konzentriert von unserem Team begonnen. Ein klares plus im Defensiv- und Zweikampfverhalten ebnete den Weg zum Erfolg! Auch weitere Großchancen wurden kreiert, die folgerichtig zu weiteren Treffern führten. In der 52. Spielminute konnte unser Torhüter Patrick K. einen ABC Eckball entschärfen und sofort über Patti B. den Konter einleiten, den Vincent wieder souverän am gegnerischen Torhüter zum 4:1 vorbeischieben konnte. Den Schlusspunkt konnte dann unser Kapitän Nils setzen. In der 75. Spielminute konnte er das Spielgerät am Strafraum behaupten und mit einem fulminanten Schuss unhaltbar ins obere rechte Eck zum Endstand von 5:1 platzieren!

Fazit: Durch eine streckenweise gute und konzentrierte Spielweise, konnte der Adlershofer BC an seiner Entfaltung gehindert werden. Einziges Manko ist die Chancenverwertung!

Mit diesem Sieg übernehmen die 2. Männer den Spitzenplatz in der Tabelle der Bezirksliga (Staffel 2). Am kommenden Samstag (2.9.23) reist die Mannschat zum aktuellen Tabellenachten, der SG Rotation Prenzlauer Berg. Anstoß ist um 14:30 Uhr auf dem Tesch Sportplatz (Dunckerstr. 59-60). 

Share: