3:0 Sieg der U19 gegen Hertha 03 Zehlendorf

  • 22. Oktober 2023
  • Viktoria Berlin
  • 318 mal angesehen

Am 9. Spieltag traf die U19 von Viktoria Berlin auf Hertha 03 Zehlendorf. In einer schwungvollen Anfangsphase konnten sie bereits in der 4. Spielminute durch Halimi nach Vorlage von Grießig mit 1:0 in Führung gehen. Halimis Schuss aus kurzer Distanz prallte von der Latte ins Tor. In der Folge war das Team von Chris Volkmer klar überlegen und konnte in der 36. Minute durch Okacha aus kurzer Distanz erhöhen. So ging es dann mit 2:0 in die Halbzeitpause. 

Im zweiten Durchgang wurde Hertha 03 Zehlendorf etwas mutiger und das Spiel dadurch offener. Bis auf ein paar Torannäherungen auf beiden Seiten passierte jedoch nicht viel, bis Halimi in der 70. Minute nach einem Konter auf 3:0 erhöhte und somit für den Endspielstand sorgte. 

Chris Volkmer: „Heute waren wir sowohl offensiv als auch defensiv sehr solide und vor allem effizienter bei der Chancenverwertung als in den vorherigen Spielen. Insgesamt ist der Sieg in jedem Fall verdient. Glückwunsch an das gesamte Team zur guten Performance.“

Nächsten Samstag, den 28.10.2023 um 13:00 Uhr, gastiert die U19 von Viktoria Berlin beim Chemnitzer FC. Am Sonntag den, 05.11.2023, trifft das Team von Cheftrainer Volkmer dann auswärts um 13:30 Uhr auf den BFC Dynamo.

Share: