Gemeinsam gegen Rassismus und Diskriminierung!

  • 24. Januar 2024
  • Viktoria Berlin
  • 64 mal angesehen

Beim FC Viktoria Berlin stehen wir für Vielfalt, Toleranz und ein friedliches Miteinander.

Die jüngsten Enthüllungen über das Geheimtreffen in Potsdam und die darin diskutierten menschenfeindlichen Plane sind für uns zutiefst besorgniserregend und stehen im krassen Widerspruch zu unseren Werten.

Wir verurteilen jegliche Form von Rassismus, Antisemitismus, Fremdenfeindlichkeit und Diskriminierung. Strömungen in der AfD und ähnliche Gruppierungen, die solche menschenfeindlichen Ideologien vertreten, passen nicht zu unseren Prinzipien.

Wir rufen alle auf, sich jetzt und immer gegen Extremismus und für eine offene, vielfältige Gesellschaft einzusetzen.

Share: