2. Männer unterliegen dem SV Adler Berlin

  • 5. März 2024
  • FC Viktoria 1889 Berlin e.V.
  • 102 mal angesehen

Zum 19. Spieltag mussten wir beim Tabellenfünften SV Adler antreten. Schon vom Hinspiel gewarnt, war klar was uns an diesem Spieltag erwarten würde. Leider wurde auf unsere mehrfache Anfrage hin, kein Gespann angesetzt. Ein Blick auf die Fairnesstabelle, wäre eigentlich Begründung genug gewesen.

Die erste Halbzeit

Das Spielgeschehen ist schnell beschrieben. Auch in diesem Spiel lag die taktische Ausrichtung der Mariendorfer in langen Bällen und ständigem robusten attackieren im Mittelfeld. Trotz mehrerer Großchancen im Minutentakt, bekamen wir das Spiel nie unter unsere Kontrolle. Und so kam es, wie es eben im Fußball so ist – nach einem Standard und einem Foulspiel im Strafraum, konnte SV Adler in der 20. Min das 1.0 per Elfmeter erzielen. Dies Führung hatte bis zur Pause bestand.

Die zweite Halbzeit

Halbzeit zwei ist quasi ein Spiegelbild von Halbzeit eins. Die Mariendorfer begriffen schnell, hier geht heute was! Hoch motiviert konnten Sie ihre Laufleistungen noch erhöhen und brachten uns immer wieder in Verlegenheit. Folgerichtig erzielte der Gastgeber in der 83. Minute den 2.0 Endstand.

Fazit

Nach elf siegreichen Partien, kassierten wir eine unnötige Niederlage. Diesmal ging der Plan nicht auf. Zudem wieder ein Beweis dafür, das Willen und 100% positive Motivation vom Team abgerufen werden muss, um weiterhin im Aufstiegsrennen ein Wörtchen mitzureden.

Das nächste Spiel

Wir freuen uns über zahlreiche Unterstützung!

Share: