Spitzenspiel im Halbfinale des defendo-Pokals

  • 20. März 2024
  • FC Viktoria 1889 Berlin e.V.
  • 131 mal angesehen

Heute Abend kommt es im Halbfinale des Ü50 defendo-Pokals zu einer Begegnung der Spitzenklasse: Der Tabellenerste der Ü50 Berlin-Liga Viktoria Berlin empfängt im Friedrich-Ebert-Stadion den Tabellenzweiten Hertha BSC (Anstoß 20:00 Uhr). Die Hausherren haben auf ihrem Weg ins Halbfinale Eintracht Mahlsdorf, den BFC Dynamo, den SC Siemensstadt und die eigene Zweitvertretung hinter sich gelassen. Hertha BSC hat sich gegen SD Croatia Berlin, den SC Charlottenburg, FC Internationale und Stern Britz durchgesetzt. 

Die beiden Teams sind dieses Jahr bereits  in der Hinrunde der Berlin-Liga (höchste Spielklasse der Altersstufe) aufeinandergetroffen: Die Viktorianer nahmen nach einem 2:1 Sieg alle drei Punkte mit nach Hause. Diese drei Punkte haben mit dazu beigetragen, dass das Team um Trainer Stefan Kühne und Teammanger Hubert Grötzinger seit dem siebten Spieltag auf Platz eins der Tabelle steht – mit einem Spiel weniger und vier Punkten mehr als der Tabellenzweite Hertha BSC. Und auch die nächste Begegnung der beiden Mannschaften auf dem Weg zum möglichen Double lässt nicht lange auf sich warten: Am 3. April treffen die Teams in der Rückrunde der Berlin-Liga wieder aufeinander.

Bereits um 19:30 Uhr tritt die himmelblaue U19 heute im Viertelfinale des NIKE Youth Cups beim FC Stern Marienfelde an (An der Dorfkirche). Am Freitag geht es für die Ü40 beim S.D. Croatia Berlin um den Einzug ins Finale des defendo-Pokals (Anstoß 20:10 Uhr, Friedrich-Ebert-Stadion). Im Viertelfinale des COSY-WASCH Landespokals treten die 1. Männer am Samstag beim BFC Meteor an (Anstoß 16:30, Ungarnstraße), unsere 3. Männer reisen im Viertelfinale des COSY-WASCH Landespokals der unteren Männer am Sonntag zum Lokalrivalen Hertha Zehlendorf und treffen dort auf deren 5. Männermannschaft (14:45 Uhr, Ernst-Reuter-Sportfeld).

Noch nicht endgültig terminiert sind die Halbfinalspiele der 1. Frauen (Viktoria Berlin – B.W. Hohen Neuendorf), der 2. Frauen (1. FC Union Berlin U23 – Viktoria Berlin II), der 3. Frauen (Viktoria Berlin III – Adlershofer BC) und der B-Juniorinnen (Viktoria Berlin – Borussia Pankow). Die Spiele werden zwischen dem 16. und dem 18. April ausgetragen.

Share: