Mit Sicherheit in die Zukunft

  • 25. Juni 2024
  • Viktoria Berlin
  • 66 mal angesehen

Viktoria Berlin und der Sicherheitsdienst Guardius GmbH verlängern ihre Zusammenarbeit für die Saison 2024/25.

Nach einer reibungslosen, zuverlässigen und vor allem sicheren Spielzeit 2023/24 haben sich beide Parteien entschieden, die Partnerschaft fortzuführen. Das Berliner Unternehmen mit Sitz in der Montanstraße sorgt nicht nur für Sicherheit neben dem Platz, sondern schafft mit seinen eigenen Strukturen auch einen großen Mehrwert. 2019 gründeten die Guardius-Geschäftsführer Dirk Müller und Miles Mierzwa gemeinsam mit Timo Braun die MBM Baustellenlogistik.

Viktoria-Geschäftsführer Rocco Teichmann zur Partnerschaft: „Die professionelle und souveräne Art und Weise der Guardius GmbH hat uns in der Vergangenheit enorm dabei geholfen, die Prozesse zu vereinfachen. Daher sind wir stolz darauf, mit unserem zuverlässigen Partner zu verlängern.“

„Wir sind stolz darauf, mit dem traditionsreichen Fußballclub Viktoria Berlin zusammenzuarbeiten, um die Sicherheit im Stadion und bei Veranstaltungen auf höchstem Niveau zu gewährleisten“, sagte ein Sprecher der Guardius GmbH. „Besonders begeistert sind wir von der Kinder- und Jugendförderung des Vereins und freuen uns, ein Umfeld zu schaffen, in dem junge Talente sicher und geschützt ihre Leidenschaft für den Fußball ausleben können.“

Share: