POKALSIEGER-SHIRT 2024

Sichere dir das Pokalsieger-Shirt 2024 - ein Muss für alle himmelblauen Fans!

slide-image

News

Nach dem Abschluss einer starken Saison 2023/24 mit dem dritten Platz in der Regionalliga Nordost, dem Gewinn des Berliner Landespokals und der damit verbundenen Qualifikation für den DFB-Pokal haben sich die Verantwortlichen des FC Viktoria 1889 Berlin und Trainer Semih Keskin auf das Ende der Zusammenarbeit in diesem Sommer verständigt. „Wir bedanken uns bei Semih…

Mehr dazu
Vorab-Info: Das Auswärtsspiel bei TSV Lichtenberg (bei Abbruch 3.0 Führung), wird nach Verbandsgerichtentscheid wiederholt! Sehr ärgerlich, da wir als Gast nichts zu diesem Spielabbruch beigetragen haben. Wenn man also auf diese Art und Weise einen Abbruch provoziert, kann mal also immer auf eine Wiederholung hoffen. Aus unserer Ansicht nicht nachvollziehbar! Nun zum Spiel gegen TeBe...Mehr dazu

Über einen 3:0-Finalsieg gegen Tus Makkabi im Finale des COSY-WASCH Landespokals holte sich Viktoria Berlin zum zehnten Mal den Titel. Runde Sache für den FC Viktoria 1889 Berlin: Vorgängervereine berücksichtigt, konnte der Club sich zum zehnten Mal die Trophäe des Berliner Landespokalwettbewerbs der 1. Herren sichern. Im Endspiel um den COSY-WASCH Landespokal Berlin am Samstag,…

Mehr dazu

Berlin, 24. Mai 2024 – Viktoria Berlin und M4Energy setzen ihre erfolgreiche Zusammenarbeit fort und erweitern ihre Partnerschaft. Die seit fast zwei Jahren bestehende Kooperation zwischen dem Regionalligisten und der Dresdner Energiegenossenschaft wird nicht nur verlängert, sondern auch um neue Projekte und Maßnahmen ergänzt, die die nachhaltige Ausrichtung des Vereins weiter vorantreiben sollen. Im Rahmen…

Mehr dazu
Die B-Juniorinnen setzen sich im BFV-Pokal nach einer zähen ersten Halbzeit letztendlich souverän 4:0 gegen Türkiyemspor durch. Die 1. Frauen, 3. Frauen und die 3. Männer unterliegen alle knapp in den letzten Minuten der regulären Spielzeit oder in der Verlängerung. Das Spiel der himmelblauen B-Juniorinnen gegen Türkiyemspor fand vom Anstoß an fast nur in der...Mehr dazu

Vor 402 Zuschauer:innen im Stadion Lichterfelde traf Viktoria Berlin im Rahmen des 34. Spieltags der Regionalliga Nordost auf die zweite Mannschaft von Hansa Rostock. Für beide Mannschaften war bereits vor Anpfiff der Partie der Tabellenplatz entschieden: Viktoria sicherte sich den 3. Platz, während die Hanseaten den unvermeidbaren Abstieg hinnehmen mussten. Während einer trägen Anfangsphase eroberte…

Mehr dazu