Kinderschutz

Der FC VIKTORIA 1889 BERLIN positioniert sich gegen jede Form eines grenzüberschreitenden Verhaltens, durch welches das Kindeswohl gefährdet werden kann und engagiert sich für den Kinderschutz im Verein.

Viktoria Berlin wird das Engagement für das Wohl und zum Schutz von Kindern und Jugendlichen im Verein zukünftig verstärken. Aufgrund dessen wurde in Zusammenarbeit mit dem Deutschen Roten Kreuz ein eigenes institutionelles Schutzkonzept entworfen, um Kinder und Jugendliche noch besser zu schützen.

Dieses beinhaltet u.a. folgende präventiven Maßnahmen:

– Entwicklung eines Verhaltenskodexes für alle Mitarbeitenden
– Schulung der Mitarbeitenden
– Vorlage eines erweiterten Führungszeugnisses
– Verankerung des Kinderschutzkonzeptes in der Vereinssatzung
– Entwicklung von klaren Ablaufstrukturen im Rahmen des Kinderschutzes

Kinderschutz geht ALLE an!

Daher stellen wir hier unser Kinderschutzkonzept einschließlich Anlagen vollständig zur Ansicht zur Verfügung.