Archives

Am Sonntag, den 27. Juni, geht es für die Viki-Girls nach Schleswig-Holstein. Dort treten sie im Rückspiel um den Aufstieg in die 2. Frauen-Bundesliga gegen den SV Henstedt-Ulzburg an. Anstoß ist um 14:00 Uhr auf dem Sportplatz Schäferkampsweg. Trotz der 1:4-Niederlage im Hinspiel vor einer Woche, gibt sich Interimstrainer David Pietrzyk optimistisch: „Wir haben die…

Mehr dazu

Die Viki-Girls müssen sich im Aufstiegs-Hinspiel um die 2. Frauen-Bundesliga mit 1:4 dem SV Henstedt-Ulzburg geschlagen geben. Rund 200 Zuschauer:innen kamen ins Stadion Lichterfelde um ihre Teams anzufeuern. Die himmelblauen Frauen fanden besser ins Spiel, waren die deutlich bessere Mannschaft, jedoch erzielten die Gäste mit ihrer ersten Torchance das 1:0 in der 16. Minute durch…

Mehr dazu

Teamwork, Leidenschaft, Wissbegier und Vielfalt sind vorhanden und doch gibt es eine freie Position: Die Viki-Girls sind aktuell auf der Suche nach einer Trainerin oder einem Trainer. Nach dem Abschied von Roman Rießler, der das Frauen-Team der Himmelblauen über sieben Jahre begleitete, trainiert David Pietrzyk, Co-Trainer der 1. Herren, derzeit die Mannschaft interimsmäßig und begleitet…

Mehr dazu

Am Sonntag, den 20. Juni 2021 treffen die Viki-Girls im ersten Aufstiegsspiel zur 2. Frauen-Bundesliga auf den SV Henstedt-Ulzburg aus der Staffel Nord der Frauen-Regionalliga. Die Mädels von Viktoria Berlin qualifizierten sich als Meister der Regionalliga Nordost und dürfen davon träumen in die 2. Frauen-Bundesliga aufzusteigen und damit schon in diesem Jahr den Schritt in…

Mehr dazu

Die Frauen des FC Viktoria 1889 dürfen vom Aufstieg in die 2. Liga träumen! Nach einem Antrag des Ausschusses für Frauen- und Mädchenfußball hat das Präsidium des NOFV den Beschluss gefasst, die Saison 2020/21 aufgrund der Corona-Pandemie abzubrechen. Die Himmelblauen wurden in diesem Zuge als Staffelsieger benannt. In die Wertung ließ der NOFV alle bisher…

Mehr dazu

Das Wochenende verlief für den FC Viktoria 1889 himmelblau! Die Frauen verteidigten souverän die Tabellenführung in der Regionalliga Nordost, die U19 zog mit einem Kantersieg in die zweite Runde des Nike Youth Cup ein und die U17 baute ihren Traumstart in der Junioren-Bundesliga aus. So kann es weitergehen! Drei Spiele, drei Siege. Als Aufsteiger weisen…

Mehr dazu