Viertes Testspiel, vierter Sieg! FC Viktoria gewinnt auch gegen Teutonia 05

  • 26. Juli 2020
  • FC Viktoria 1889 Berlin
  • 819 mal angesehen

Im vierten Testspiel der Vorbereitung hat der FC Viktoria 1889 den vierten Sieg eingefahren! Die Himmelblauen besiegten den Hamburger Regionalliga-Aufsteiger Teutonia 05 mit 2:0 und bleiben damit weiter ungeschlagen. Lucas Falcao (23.) und Jakob Lewald (85.) trafen für das Team von Trainer Benedetto Muzzicato.

„Beide Mannschaften haben das sehr gut gemacht, aber ich denke, wir haben am Ende verdient gewonnen“, bilanzierte Sportdirektor Rocco Teichmann die Begegnung, bei der die Teams nach der Pause mit einem Regenschauer zu kämpfen hatten. Das brachte Viktoria aber nicht aus dem Konzept. „Wir haben auch diesmal wieder ein paar Sachen ausprobiert, aber vor allem in der zweiten Halbzeit haben wir das defensiv gut gelöst und waren vorne immer gefährlich“, sagte Teichmann.

Nach ein paar freien Tagen geht es für die Lichterfelder am Wochenende in Bremen weiter, wo das nächste Testspiel-Wochenende ansteht. Am Freitagabend steht die erste Partie beim FC Oberneuland an, am Samstag wartet der Bremer SV.

Das erste Pflichtspiel steht für die Himmelblauen am 8. August (13 Uhr) auf dem Programm – dort geht es im Pokal-Halbfinale zum Berliner SC. Der Liga-Auftakt ist für den 15. August (16 Uhr) beim Drittliga-Absteiger Chemnitzer FC angesetzt.

Share: