28 BLACK ist neuer Partner der Himmelblauen

  • 15. März 2022
  • Gastautor
  • 957 mal angesehen

Drittligist Viktoria Berlin darf seit dem vergangenen Heimspiel gegen 1860 München einen neuen Sponsor auf dem Trikot begrüßen: Die Marke 28 BLACK von Splendid Drinks ist neuer Partner der Himmelblauen.

Peer Jaekel, Geschäftsführer von Viktoria Berlin, sagt: „Wir verstehen uns als junges und aufstrebendes Unternehmen und sehen hier viele Parallelen zu Splendid Drinks und der Marke 28 BLACK. Wir freuen uns über die Unterstützung des Energy Drinks und darauf, den Weg von nun an gemeinsam zu gehen.“

„Jetzt, wo die Menschen wieder verstärkt in die Stadien und Arenen können, um ihren Verein live zu unterstützen, ist ein guter Zeitpunkt, sich aktiv im Sportbereich zu engagieren“, so Günter Thiel, CEO von Splendid Drinks und Energy Drink 28 BLACK. „Sport und Energie gehören zusammen und die Zielgruppe von 28 BLACK ist aktiv und offen für alle möglichen Arten von Sport. Der Fußball ist ein guter Einstieg für uns – vor allem in der Hauptstadt.“

Die Partnerschaft zwischen dem Energy Drink und Viktoria Berlin beinhaltet nicht nur eine Präsenz auf der Rückseite der Trikots der Profimannschaft. 28 BLACK präsentiert sich auch mit statischen Banden im Stadion des Friedrich-Ludwig-Jahn-Sportparks, in dem der Drittligist seine Heimspiele austrägt. Darüber hinaus ist 28 BLACK offizieller Presenter von den Toren der Himmelblauen auf den Social Media-Kanälen von Viktoria Berlin.

Nach dem Training und den Spielen der Himmelblauen sorgt der Drink für die nötige Erfrischung. 28 BLACK, der ‚andere‘ Energy Drink, kommt ohne Taurin und Konservierungsstoffe aus und ist vegan, gluten- und laktosefrei. Die Produktpalette umfasst Sorten für jeden Geschmack – von klassisch über fruchtig-frisch bis hin zu sauer-prickelnd oder kalorien- und zuckerfrei.

Share: