Erfolgreicher Test in Grimma

  • 14. Januar 2023
  • Viktoria Berlin
  • 269 mal angesehen

Am Samstag, den 14. Januar gastierten wir beim Oberligist FC Grimma im Husaren-Sportpark in Grimma. Endstand 1:3 (0:2). Das Team von Cheftrainer Semih Keskin konnte mit Toren von Phil Harres (13.), Diren-Mehmet Günay (26.) und Tobias Gunte (58.) den letzten Testspielsieg der Rückrunden-Vorbereitung einfahren.

Cheftrainer Semih Keskin: „Ähnlich wie bei den letzten beiden Testspielen sind wir gut ins Spiel gestartet, in der ersten Hälfte hatten wir Ballzirkulation, gute Aktionen nach vorne und konnten uns belohnen. In der zweiten Hälfte ist uns nach viel Rotation der Spielfluss leider abhanden gekommen und wir haben die ein oder andere Großchance verpasst. Grundsätzlich lag unser Problem in der mangelnden Torausbeute, daran werden wir arbeiten und dann hoffentlich nächste Woche direkt umsetzen!“

Torschütze Tobias Gunte: „Wir konnten in der ersten Halbzeit gut das umsetzen was wir uns vorgenommen haben, leider hat das in der zweiten Halbzeit nicht mehr ganz so gut geklappt, das müssen wir versuchen in den Griff zu bekommen, damit wir uns nächste Woche belohnen können.“

Der Countdown läuft: In genau einer Woche steht unser erstes Heimspiel im neuen Jahr an. Wir empfangen den Chemnitzer FC im Stadion Lichterfelde (Nachholspiel). Anstoß ist um 13:00 Uhr.

Tickets gibt es in unserem Ticket-Shop.

Share: