Archives

Vor fünf Wochen gewannen die Frauen des FC Viktoria 1889 den Berliner Pokal. Am Sonntag (14 Uhr) haben sie nun ihren großen Auftritt auf der nationalen Bühne: In der ersten Runde des DFB-Pokals tritt das Team von Roman Rießler beim West-Regionalligisten VfL Bochum an. Die U17 startet in die Saison in der Junioren-Bundesliga, die U19…

Mehr dazu

Nächste Ausfahrt: Altenburger Land! Die Reise durch die Regionalliga Nordost führt den FC Viktoria 1889 am Mittwoch (19 Uhr) zum ZFC Meuselwitz nach Thüringen. Mit sechs Siegen aus den ersten sechs Spielen treten die Himmelblauen in der Bluechip-Arena an – und gehen als Spitzenreiter mit breiter Brust in die Partie. Das Selbstvertrauen ist groß, Benedetto…

Mehr dazu

Die Frauen des FC Viktoria 1889 haben das nächste Ausrufezeichen gesetzt und die Tabellenführung in der Regionalliga Nordost mit einem Kantersieg bei Stern 1900 verteidigt. Am Ende setzte sich das Team von Roman Rießler mit 8:0 (4:0) durch. Die U19 der Himmelblauen unterlag zum Bundesliga-Auftakt beim Halleschen FC mit 0:4 (0:0), die U17 verlor die…

Mehr dazu

Die himmelblaue Erfolgsserie setzt sich fort! Am sechsten Spieltag in der Regionalliga Nordost feierte der FC Viktoria 1889 den sechsten Sieg und führt das Klassement weiter mit einer blütenweißen Weste an. Vor 500 Zuschauern im Stadion Lichterfelde sorgten die Angreifer Lucas Falcao Cini und Kimmo Hovi beim 2:0 (0:0) über den SV Lichtenberg 47 für…

Mehr dazu

Generalprobe geglückt! Eine Woche vor dem Start der Saison 2020/21 hat die U19 der FC Viktoria 1889 den letzten Härtetest gegen den Verbandsligisten Lichtenberg 47 mit 5:0 (3:0) gewonnen. Auch die U17 war erfolgreich, setzte sich gegen Empor Berlin (U19) mit 3:1 (1:1) durch. Bevor es mit dem Gastspiel beim Halleschen FC in der Junioren-Bundesliga…

Mehr dazu

Die Himmelblauen rocken die Regionalliga Nordost! Fünf Spiele, fünf Siege, Platz eins. Das Team von Chefcoach Benedetto Muzzicato spielt nicht nur erfolgreichen, sondern auch attraktiven Fußball – und bis zu 500 Fans dürfen bei den Heimspielen im Stadion Lichterfelde dabei sein. Durch die weiterhin gültigen Maßnahmen zur Eindämmung des Corona-Virus ist die Kapazität eingeschränkt. Für…

Mehr dazu