Nike wird Ausrüster von Viktoria Berlin

  • 9. Mai 2023
  • Viktoria Berlin
  • 2065 mal angesehen
Nike wird Partner und Ausrüster von Viktoria Berlin – der führende Sportartikelhersteller und unsere Himmelblauen einigen sich auf eine Zusammenarbeit bis 2028.

Berlin, den 09. Mai 2023: Der FC Viktoria 1889 Berlin stellt mit der Zusammenarbeit mit dem amerikanischen Unternehmen Nike die Weichen für eine erfolgreiche Zukunft. Viktoria-Geschäftsführer Peer Jaekel: „Wir sehen uns mit dieser Partnerschaft für die Zukunft gewappnet, sowohl der e.V. als auch unsere beiden GmbHs werden davon profitieren. Die Gespräche mit Nike waren von großer Wertschätzung und Zukunftsorientierung geprägt, somit sehen wir uns optimal aufgestellt – das gilt für den Breitensport genauso wie für den Leistungssport.”

Nike setzt sich mit dieser Partnerschaft aktiv für Frauen im Fußball ein

Den Swoosh auf der Brust tragen im Frauen-Fußball neben Viktoria unter anderem der deutsche Bundesligist VfL Wolfsburg oder die Europameisterinnen aus England. Das ist ein starkes Zeichen für die Regionalliga der Frauen.

„Mit einer Weltmarke wie Nike kooperieren zu dürfen, gibt uns als gesamten Club einen enormen Schub“, sagte Ariane Hingst bei der OMR-Konferenz. „Nike und wir haben gemeinsame Ziele: den Sport mit Frauen insgesamt sowie Chancengleichheit und Gleichberechtigung für Frauen im Fußball zu fördern.“

Die Zusammenarbeit mit dem bisherigen Ausrüster Capelli wird zum 30. Juni 2023 einvernehmlich aufgelöst. Geschäftsführer Jaekel: „Wir danken Capelli für die vergangenen vier Jahre, die von Erfolgen und Vertrauen geprägt waren, und wünschen dem Unternehmen nur das Beste.”

 

Share: