Erster Sommer-Neuzugang fix

  • 31. Mai 2023
  • Viktoria Berlin
  • 638 mal angesehen

Offensivspieler Shean Mensah wechselt von der VSG Altglienicke zu Viktoria Berlin und ist somit der erste himmelblaue Neuzugang für die kommende Saison.

Shean spielte seit 2017 für vier weitere Berliner Clubs und arbeitete sich von der Landesliga hoch in die Regionalliga. Vergangene Saison kam er zu 27 Ligaeinsätzen und erzielte dabei 3 Tore und legte 6 weitere auf.

Der 23-Jährige sagt über seine neue Herausforderung: Ich verfolge Viktoria seit Jahren und freue mich auf meine neue Aufgabe. Die professionellen Strukturen, das junge Trainer-Team sowie die Entwicklung junger Spieler haben mich überzeugt. Mein Ziel ist es, die Mannschaft bestmöglich zu unterstützen und mich persönlich weiterzuentwickeln.”

Geschäftsführer, Rocco Teichmann: “Wir sehen in Shean genau das Spielerprofil, welches in unsere Struktur passt und freuen uns, dass er sich zum jetzigen Zeitpunkt für Viktoria Berlin entschieden hat. Wir sind alle davon überzeugt, mit ihm das vorhandene Potential auszuschöpfen und ihm auf dem weiteren Weg die richtige Plattform zu geben.”

Herzlich willkommen, Shean!

Share: