Viktoria gewinnt Test gegen CFC Hertha 06 mit 3:0

  • 9. Juli 2023
  • Viktoria Berlin
  • 431 mal angesehen

Nach der 1:0-Niederlage im Testspiel gegen Eintracht Mahlsdorf am vergangenen Mittwoch, empfing Viktoria Berlin am Samstag, den 8. Juli den Oberligisten CFC Hertha 06 auf dem Trainingsgelände im Wildspitzweg. Endstand 3:0.

Torschützen:

1:0 in der 48. Minute durch Gerlach (Eigentor)

2:0 in der 52. Minute durch Günay

3:0 in der 90. Minute durch Günay

„Die Auswirkungen der Temperaturen waren deutlich spürbar und beeinflussten das Spielgeschehen. Wir hatten Schwierigkeiten, ins Spiel zu finden und machten in der ersten Halbzeit viele Fehler. In der zweiten Halbzeit steigerten wir uns deutlich, spielten einfacher und konnten drei verdiente Tore erzielen. Letztendlich haben wir das Spiel mit 3:0 gewonnen. Dennoch betrachten wir den Test aus unserer Sicht als durchschnittlich und es liegt noch viel Arbeit vor uns“, erklärt Sportdirektor Nehrig.

Cheftrainer Semih Keskin sagt: „Es war ein interessanter Test, der eng getaktet war, nachdem wir am letzten Mittwoch gegen Mahlsdorf gespielt haben. In der ersten Halbzeit konnten wir nur wenige Chancen erspielen und haben vorne nicht die Durchschlagskraft gezeigt, die wir uns vorgenommen hatten. Die zweite Halbzeit war besser und wir müssen die Jungs loben, dass sie trotz der hohen Temperaturen weiterhin alles gegeben haben. Das Endergebnis von 3:0 stimmt uns glücklich und wir können aus dem Test Erkenntnisse ziehen, an denen wir noch arbeiten werden.”

Bereits am Dienstag steht für unsere Mannschaft das nächste Testspiel an, diesmal auswärts gegen den RSV Eintracht Stahnsdorf. Anpfiff ist um 19:00 Uhr.

Share: