U17 Viktoria Berlin: Gelungener Start mit 3:0 Sieg gegen Blumenthaler SV

  • 7. August 2023
  • Viktoria Berlin
  • 413 mal angesehen

Am Samstag, den 5. August 2023 fand der 1. Spieltag der B-Junioren-Bundesliga für die U17 von Viktoria Berlin statt. Gegen den Blumenthaler SV setzte sich Viktoria Berlin in einer schwungvollen Partie mit 3:0 durch.

Bereits in der 3. Minute erzielte Koniuchenko per Kopf die Führung für Viktoria. Die Mannschaft zeigte sich von Beginn an energisch und konnte in der 27. Minute ihren Vorsprung ausbauen: Eine Hereingabe von Quiring wurde von einem Blumenthaler Spieler unglücklich ins eigene Tor abgefälscht, was zu einem 2:0 führte, bevor es in die Halbzeitpause ging.

Nach der Pause konnten die Jungs von Viktoria Berlin weiterhin gefährliche Konteraktionen starten, schafften es jedoch nicht, diese in weitere Tore umzumünzen. Die Blumenthaler Mannschaft, von 600 Zuschauern angetrieben, versuchte sich zurückzukämpfen, fand jedoch keine Lücke in der Viktoria-Verteidigung. Eine brenzlige Situation ergab sich nach einer Ecke, die jedoch von der starken Abwehr der Gäste entschärft wurde.

Den Schlusspunkt setzte Kukanda in der 75. Minute, als er einen vom Pfosten abgeprallten Schuss von Kühn ins leere Tor schob und den Endstand von 3:0 herstellte.

Trainer Arthur Jujko äußerte sich nach dem Spiel: “Es war ein verdienter Erfolg unserer Jungs. Mit der nötigen Konsequenz und Ruhe hätten wir das Spiel bereits in der ersten Halbzeit vorentscheiden können. Trotz einiger Schwierigkeiten in der zweiten Halbzeit haben wir die Kontrolle behalten und letztendlich verdient gegen den Blumenthaler SV gewonnen.”

Am Samstag, den 12. August steht der 2. Spieltag an. Wir empfangen die U17 von Dynamo Dresden im Friedrich-Ebert-Stadion. Anstoß ist um 14:00 Uhr.

Share: