Testspielsieg gegen Hertha 03 Zehlendorf

  • 27. September 2023
  • Viktoria Berlin
  • 341 mal angesehen

Am vergangenen Dienstagabend haben unsere Jungs ein Testspiel gegen den Oberligisten Hertha 03 Zehlendorf mit 1:0 gewonnen. Das einzige Tor des Abends wurde von Meisour Mohamed in der zweiten Halbzeit erzielt.

In dieser Trainingseinheit konnte Cheftrainer Keskin von der Beteiligung mehrerer Spieler profitieren, die zuletzt nicht in der Startelf aufgestellt wurden, sowie von vier U19 Spielern, die ihre Chance erhielten.

Aufgrund der zahlreichen Wechsel war das Spiel in der ersten Halbzeit zerfahren, aber ausgeglichen und es gab keine großen Torchancen auf beiden Seiten.

Nach anfänglichen Schwierigkeiten kam unser Team im zweiten Durchgang nach und nach besser ins Spiel und belohnte sich in der 57. Minute mit dem 1:0. In der 59. Spielminute nutzte Semih Keskin das Testspiel für einen Mehrfachwechsel: Diren-Mehmet Günay, Shean Mensah, Larry Nana Oellers, Meisour Mohamed, Nils Grießig, Alexander Dikarev und Oleg Skakun verließen das Spielfeld. Neu ins Spiel kamen Nikell Touglo, Huy Phong, Berk Inaler, Lucas Falcao, Julien Damelang, Mohamad Okacha, Aiden Liu und Nicolas Hebisch. Der Mehrfachwechsel brachte zwar Schwung in die Partie, führte aber zu keinem weiteren Treffer. Am Ende war es ein sehr gutes und aufschlussreiches Testspiel.

Aufstellung: Horenburg – Günay (59. Touglo) – Mensah (59. Phong) – Oellers (59. Inaler) – Mohamed (59. Hebisch) – Baca- Grießig (59. Okacha) – Yildirim – Dikarev (59. Falcao) – Pohl – Skakun (59. Liu) 

Am kommenden Samstag empfangen wir den aktuellen Tabellenführer Greifswalder FC. Anstoß ist um 13 Uhr im Stadion Lichterfelde. Tickets gibt es in unserem Ticket-Shop.

Share: