Niederlage beim SV Babelsberg 03 mit 0:3

  • 7. Oktober 2023
  • Viktoria Berlin
  • 480 mal angesehen

Am Freitagabend, den 06.10.2023, reiste Viktoria Berlin für den 10. Spieltag der Regionalliga Nordost zum SV Babelsberg 03. 2419 Zuschauer:innen kamen um 19:00 Uhr in das Karl-Liebknecht-Stadion. Viktoria unterlag mit 0:3. 

In der ersten Halbzeit traten unsere Jungs druckvoll und dominant auf und rissen die Spielkontrolle früh an sich. Durch das hohe Pressing kam es immer wieder zu guten Balleroberungen. Viktoria erspielte sich mehrere und teilweise vielversprechende Chancen, die allerdings ungenutzt blieben. Mit dem Halbzeitpfiff sollte sich das schließlich rächen: Durch einen abgefälschten Schuss von der Strafraummitte gingen die Hausherren mit 1:0 in Führung. 

Die zweite Halbzeit begann ähnlich schwungvoll. Das Team von Cheftrainer Keskin hatte wie in der ersten Hälfte mehr Ballbesitz, aber mit zunehmender Spielzeit ging die Dominanz und Zielstrebigkeit verloren. Unsere Jungs haben weiterhin auf den Ausgleich gedrängt, konnten jedoch keine Durchschlagskraft entwickeln. In der 71. Spielminute erhöhte der SV Babelsberg 03 durch einen Strafstoß auf 2:0, nachdem es im Strafraum ein unglückliches Handspiel gab. Die Effizienz und individuelle Klasse der Gastgeber zeigte sich mit dem 3:0 in der 80. Minute, wodurch die Niederlage besiegelt wurde.

Fazit von Cheftrainer Semih Keskin: “Aus unserer Sicht ist es etwas zu hoch. Allerdings muss man auch sagen, dass es ärgerlich ist, wenn man sich in der ersten Halbzeit so viele gute Chancen erarbeitet, daraus aber keinen Profit schlägt und dann kurz vor der Halbzeit ein Gegentor kassiert. Im Großen und Ganzen sind wir vom spielerischen Aspekt her zufrieden, aber mit dem Ergebnis können wir nicht zufrieden sein und das tut ein bisschen weh.”

Nächsten Sonntag, den 15.10.2023, geht es für Viktoria Berlin im COSY-WASCH Landespokal weiter. In der dritten Hauptrunde des Berliner Pokalwettbewerbs tritt das Team von Cheftrainer Keskin beim Berliner Landesligisten BSV Heinersdorf im Kissingen Stadion NR1 um 13:30 Uhr an. Am 22.10.2023 um 13:00 Uhr kommt der 1. FC Lok Leipzig zu Gast ins Stadion Lichterfelde. 

Viktoria: Kinzig – Liu, Mohamed (76. Skakun), Touglo, Phong – Mensah (66. Günay), Inaler, Baca, Damelang, Falcao, Hebisch 

Tore: 1:0 Qela (45.+2.), 2:0 Frahn (72.), 3:0 Steinborn (81.)

Zuschauer:innen: 2.419

Share: