Infos für den Stadionbesuch

  • 12. Oktober 2023
  • Viktoria Berlin
  • 1190 mal angesehen

Am Sonntag, den 22. Oktober 2023 empfängt Viktoria Berlin am 11. Spieltag der Regionalliga Nordost den 1. FC Lokomotive Leipzig. Anstoß ist um 13:00 Uhr im Stadion Lichterfelde. Der Spieltag wird präsentiert von LAV Veranstaltungstechnik.


Informationen für Zuschauer:innen:

Partie: Viktoria Berlin – 1. FC Lokomotive Leipzig (11. Spieltag, Regionalliga Nordost)

Datum: Sonntag, 22. Oktober 2023

Stadionöffnung (Public & VIP): 12:00 Uhr

Anstoß: 13:00 Uhr

Spielort: Stadion Lichterfelde

Tickets: Online unter Ticket-Shop

Einlass Heim-Fans, VIP, Medien: Zugang von Seite der Geschäftsstelle (Krahmerstraße 15, 12207 Berlin)

Einlass Gäste-Fans: Stadionzugang (Ostpreußendamm 3-17, 12207 Berlin)

No Bag Policy: Das Mitführen von großen Taschen, Rucksäcken etc. ist nicht erlaubt. Taschen dürfen eine Größe von DIN A4 nicht überschreiten. An der Hinterlegungskasse besteht die Möglichkeit zur Aufbewahrung (Kosten: 3 € pro Tasche). Die Hinterlegungskasse schließt 45 Minuten nach Abpfiff!


Ticket-Informationen:

  • Tickets gibt es online im Ticket-Shop von Viktoria Berlin. Heim- und Gäste-Fans können Tickets für die Haupttribüne erwerben (13 Euro, ermäßigt: 6 Euro, Mitglieder: 4 Euro).
  • Ermäßigte Tickets gibt es für folgende Personen: Schwerbeschädigte, Student:innen, Schüler:innen, FSJler:innen, Azubis, Arbeitslose (ALG II, Hartz IV, SGB XII, ZLA, „berlinpass“), Rentner:innen.
  • Vereinsvertreter:innen, die über einen Liga-Ausweis des NOFV verfügen, nutzen bitte ebenfalls den Stadionzugang Ostpreußendamm.
  • Kinder unter 6 Jahren haben freien Eintritt und benötigen für den Einlass kein Ticket. Sie haben kein Anspruch auf einen Sitzplatz.
  • Family-Ticket: 2 Vollzahler + 1 Kind von 7 – 18 Jahren für 26 Euro. 
  • Ermäßigte Tickets gibt es für folgende Personen: Schwerbeschädigte, Student:innen, Schüler:innen, FSJler:innen, Azubis, Arbeitslose (ALG II, Hartz IV, SGB XII, ZLA, „berlinpass“), Rentner:innen.
  • Es wird eine Tageskasse (Nur Barzahlung!) für den Heim-Bereich und eine Tageskasse (Nur Barzahlung!) für Gäste-Fans geben. Die Tageskasse für Heim-Fans befindet sich an der Geschäftsstelle (Zugang Krahmerstr.). Die Tageskasse für Gäste-Fans befindet sich direkt am Stadionzugang Ostpreußendamm. An der Tageskasse erhöht sich der Preis für Papiertickets um 1 Euro.
  • Vereinsvertreter:innen, die über einen Liga-Ausweis des NOFV verfügen, nutzen bitte ebenfalls den Heim-Eingang (Zugang von Seite der Geschäftsstelle).
  • Wir empfehlen den Erwerb eines Online-Tickets, u.a. um Wartezeiten an der Tageskasse zu vermeiden und rechtzeitig ins Stadion zu gelangen. Eine frühzeitige Anreise wird ebenfalls empfohlen.
  • Sofern mehrere Tickets erworben wurden, stehen auf jedem Ticket die Kontaktdaten des/der Ticketerwerbers/-erwerberin. Diese sind für den Einlass nicht relevant. Eine Änderung der Personendaten bei nicht kommerzieller Weitergabe der Tickets ist nicht erforderlich.
  • Bei Rückfragen: ticket@viktoria.berlin. Bitte beachtet auch unsere Hinweise im Ticket-Shop, auf unserer Homepage und auf unseren Social Media-Kanälen.

Berechtigung zur Akkreditierung:

Für den Besuch der Heimspiele (Regionalliga Nordost / Berliner Landespokal / Testspiele) des FC Viktoria 1889 Berlin können sich Medienvertreter:innen, Scouts / Spielbeobachter:innen, Fotograf:innen sowie Schiedsrichter:innen unter diesem Formular akkreditieren. Akkreditierungen werden nur nach der fristgerechten Abgabe des ausgefüllten offiziellen Akkreditierungsformulars erteilt. 

Der vollständig ausgefüllte Akkreditierungsantrag muss spätestens 2 Werktage vor dem betreffenden Spiel bis 12.00 Uhr mittags eingegangen sein. Eine spätere Akkreditierung (zum Beispiel: am Spieltag) ist nicht möglich. 

Tages-Akkreditierungen werden vom FC Viktoria 1889 Berlin unter der auf der Akkreditierungsanfrage angegebenen E-Mail Adresse bestätigt. Die Tagesarbeitskarten werden am Spieltag an der Hinterlegungskasse im Stadion Lichterfelde hinterlegt und können dort unter Vorlage der Akkredtierungsbestätigung abgeholt werden.


Anreise Stadion Lichterfelde:

  • Bus 186 und 380 (Haltestelle „Stadion Lichterfelde“)
  • Bus 283 (Haltestelle „Teltowkanalstr.“ oder „Mozartstr.“), von dort 750m über Siemensstr. und Ostpreußendamm bis zum Stadion (Laufzeit ca. 8 Minuten) oder Weiterfahrt mit Bus 186 und 380 (zwei Stationen)
  • Bus M85 oder 285 (Haltestelle „Krahmerstr./Stockweg“), von dort 450m die Krahmerstr. bis Ostpreußendamm, dann links bis zum Stadion (Laufzeit ca. 9 Minuten)
  • Bus X11 oder M11 (Haltestelle „Ostpreußendamm/Königsbergerstr.“), von dort etwa 1000m den Ostpreußendamm bis zum Stadion (Laufzeit ca. 13 Minuten) oder Weiterfahrt mit Bus 186 und 380 (3 Stationen)
  • S25 oder Regionalbahn bis Bahnhof Lichterfelde-Ost, Ausgang Jungfernstieg, von dort rechts 500m bis Boothstr., diese 650m bis Ostpreußendamm, dann rechts bis zum Stadion (Laufzeit ca. 15 Minuten)

Wir empfehlen eine Anreise mit dem ÖPNV oder Fahrrad. Parkmöglichkeiten im Umkreis des Stadions sind stark begrenzt.

#NURMITEUCH

Share: