Archives

Klasse, Jungs! Die A-Junioren des FC Viktoria 1889 haben ihre grandiose Pokal-Saison mit dem Triumph gekrönt. Im Finale des Nike Youth Cup setzte sich das Team von Semih Keskin am Sonntag im Poststadion gegen den Bundesliga-Rivalen 1. FC Union mit 1:0 (0:0) durch. Die Himmelblauen hielten die Partie von Beginn an offen, standen sicher in…

Mehr dazu

Das macht Lust auf mehr! Die U19 des FC Viktoria 1889 steht nach einer starken Vorstellung im Halbfinale des Nike Youth Cup 2019/20. Das Team von Trainer Semih Keskin gewann bei Titelverteidiger Hertha BSC mit 2:1 (1:1) und revanchierte sich für das Pokal-Aus im Vorjahr. „Kompliment an meine Mannschaft! Sie hat sich nie beeindrucken lassen,…

Mehr dazu

Im Nachwuchs-Duell mit dem polnischen Erstligisten Pogon Stettin hat der FC Viktoria 1889 auch den zweiten Vergleich für sich entschieden. Nach der U17, die sich mit 3:1 durchsetzen konnte, löste die U19 der Himmelblauen ihre Aufgabe mit 1:0 (1:0). Im ersten Durchgang war es eine Partie auf Augenhöhe mit Chancen auf beiden Seiten. Die beste…

Mehr dazu

Großer Tag für den FC Viktoria 1889! Der NOFV hat am Freitagabend die vom DFB vorgeschlagene Aufstiegsregelung in die Junioren-Bundesliga endgültig verabschiedet. Damit steht fest, dass die herausragenden Leistungen der U19 und der U17 trotz des Saisonabbruchs aufgrund der Corona-Pandemie belohnt werden. Beide Teams spielen in der Serie 2020/21 in der Junioren-Bundesliga – und haben…

Mehr dazu

Viktoria Berlin U19 – Hallescher FC  | 0:2 Die Begegnung der Himmelblauen U19 gegen Verfolger Hallescher FC war eine heiß umkämpfte, enge Partie. Bis zum Pausenpfiff konnte sich keine der beiden Mannschaften einen Vorteil verschaffen. Nach der Pause kamen die Hausherren sehr druck- und drangvoll aus der Kabine – doch der letzte Zug zum Tor…

Mehr dazu
0 25. November 2019 , , 720 mal angesehen

Viktoria Berlin U19 – FC Hertha 03 Zehlendorf  | 0:0 Die Begegnung der Himmelblauen U19 gegen Hertha Zehlendorf begann verhalten. Was nicht zuletzt am sehr schwierig zu bespielbaren, rutschigen Boden lag. Beiden Mannschaften war die Bedeutung des Lokalderbys bewusst und tasteten sich zunächst gegenseitig ab. Insgesamt hatte Viktoria in der ersten Hälfte ein leichtes Übergewicht. Auch…

Mehr dazu
0 11. November 2019 , , 856 mal angesehen