Archives

Am Samstag, den 20. Februar 2022 ging es für die Mannschaft von Trainer Semih Keskin in die AOK PLUS Walter-Fritzsch-Akademie, wo sie in der A-Junioren-Bundesliga auf die SG Dynamo Dresden traf. In einer spielerisch sehr intensiven Partie setzten sich die Himmelblauen in einem heftigen Schlagabtausch mit 4:3 durch. In der 21. Minute ging die U19…

Mehr dazu

Für die U19 von Viktoria Berlin stand am heutigen Sonntag, den 6. Februar das erste Spiel in der A-Junioren-Bundesliga im Jahr 2022 auf dem Programm. Da der Rasenplatz im Friedrich-Ebert-Stadion witterungsbedingt gesperrt ist, empfingen die Himmelblauen den Eimsbütteler TV auf dem Trainingsgelände von Viktoria Berlin in Mariendorf. Die Himmelbauen konnten sich gegen den ETV mit…

Mehr dazu

Die Partie der himmelblauen U19 gegen den Eimsbütteler TV in der A-Junioren-Bundesliga am morgigen Sonntag, den 6. Februar findet nicht im Friedrich-Ebert-Stadion statt, sondern auf dem Trainingsgelände der Himmelblauen am Wildspitzweg in Berlin-Mariendorf. Anstoß ist um 13:00 Uhr. Der Rasenplatz im Friedrich-Ebert-Stadion, der Heimspielstätte der himmelblauen U19, ist aktuell witterungsbedingt gesperrt. Aus diesem Grund waren…

Mehr dazu

Der Kapitän der himmelblauen U19-Bundesligamannschaft, Mladen Cvjetinovic, wurde erneut vom bosnischen Fußballverband für die U19-Nationalmannschaft nominiert. Während des laufenden Lehrgangs spielte Mladen mit seinem Team unter anderem in zwei Freundschaftsspielen am 1. Februar (6:2-Niederlage) und 3. Februar (0:0) gegen Ungarn. Mladen Cvjetinovic freut sich über seine bereits dritte Nominierung: „Es ist für mich immer etwas…

Mehr dazu

Für das U19-Team von Viktoria Berlin stand am Sonntag, den 23. Januar 2022 mit der vierten Runde im Nike Youth Cup das erste Pflichtspiel des Jahres an. Der Gegner BFC Dynamo empfingt die Himmelblauen im Sportforum in Hohenschönhausen. Mit einem souveränen 7:0-Sieg zieht die Mannschaft von Trainer Semih Keskin ins Viertelfinale des Pokalwettbewerbs ein. Der…

Mehr dazu

Am Mittwochabend, den 8. Dezember 2021 trafen sich die zwei Bundesligamannschaften Viktoria Berlin und der 1. FC Union unter Flutlicht im Friedrich-Ebert-Stadion zur 3. Runde im Nike Youth Cup. In einem chancenarmen Spiel fielen beide Treffer nach einem ruhenden Ball. Union Berlin ging mit einem Kopfballtor nach einem Freistoß durch Felix Ewald in der 21….

Mehr dazu