Die Viki-Girls ziehen ins Halbfinale des Polytan-Pokals ein

  • 1. Dezember 2021
  • Gastautor
  • 348 mal angesehen

Am Dienstag, den 30. November stand für die Viki-Girls das letzte Spiel im Jahr 2021 auf dem Programm. Im Viertelfinale des Polytan-Pokals trafen sie auf den Berlin-Ligisten Berolina Mitte und durften mit einem 4:0-Sieg den Einzug ins Pokal-Halbfinale feiern.

Bei leichtem Schneeregen und Kälte gaben die Viki-Girls gleich von Anfang an das Tempo vor. Immer wieder kombinierten sie sich in den gegnerischen Strafraum. Bereits nach sechs Minuten brachte Maggi Lorenz den Ball nach einer guten Hereingabe von außen im Tor unter. In der 13. Minute erzielte Louise Trapp ein fast identisches Tor. Anschließend taten sich die Viki-Girls schwer, den Ball gegen ein stark verteidigendes Berolina Mitte-Team im Tor zu versenken. Erst in der Schlussphase belohnten sich die Viki-Girls erneut. Marlies Sänger traf wuchtig zum 3:0 (72. Minute), bevor Katharina Geßner per Bogenlampe den 4:0-Endstand erzielte.

Das Halbfinale im Polytan-Pokal der Frauen findet voraussichtlich Mitte März 2022 statt.

Share: