Hallescher FC und FSV Zwickau: DFB terminiert Nachholspiele

  • 28. Januar 2022
  • Vera Krings
  • 667 mal angesehen

Coronabedingt mussten die Spieltage 23 und 24 der Himmelblauen in der 3. Liga abgesetzt werden. Zunächst wurde das für Dienstag, den 25. Januar angesetzte Auswärtsspiel gegen den Halleschen FC (23. Spieltag) abgesagt, am gestrigen Donnerstag dann auch das für Samstag, den 29. Januar angesetzte Heimspiel gegen den FSV Zwickau (24. Spieltag).

Der DFB hat beide Nachholspiele nun neu angesetzt.

Am Mittwoch, den 2. März 2022 reist Viktoria Berlin zum Halleschen FC (Anstoß: 19:00 Uhr) und am Mittwoch, den 16. März 2022 empfangen die Himmelblauen schließlich den FSV Zwickau (Anstoß: 19:00 Uhr) im heimischen Friedrich-Ludwig-Jahn-Sportpark. Alle wichtigen Informationen für den Stadionbesuch und die in Berlin geltenden Hygiene-Regeln werden zeitnah vor dem Heimspiel auf den himmelblauen Kommunikationskanälen veröffentlicht.

Am Mittwoch, den 16. Februar 2022 wird das abgesetzte Spiel gegen Eintracht Braunschweig nachgeholt. Um 19:00 Uhr empfangen die Himmelblauen die Mannschaft von Michael Schiele im heimischen Friedrich-Ludwig-Jahn-Sportpark.

Darüber hinaus hat der DFB am heutigen Freitag die zeitgenauen Ansetzungen für die Spieltage 29-31 veröffentlicht:

29. Spieltag: TSV Havelse – Viktoria Berlin – Montag, 7. März 2022, 19:00 Uhr
30. Spieltag: Viktoria Berlin – 1860 München – Freitag, 11. März 2022, 19:00 Uhr
31. Spieltag: VfL Osnabrück – Viktoria Berlin – Samstag, 19. März 2022, 14:00 Uhr

Share: