DFB-Pokal: Viktoria Berlin empfängt den VfL Bochum

  • 29. Mai 2022
  • Vera Krings
  • 2023 mal angesehen

Der Gegner der Himmelblauen in der ersten Hauptrunde des DFB-Pokals steht fest: Am Wochenende um den 29. Juli bis 1. August 2022 empfangen sie den VfL Bochum im Friedrich-Ludwig-Jahn-Sportpark. Losfee Kevin Großkreutz zog die Partie unter den Augen von Ziehungsleiter Peter Frymuth (DFB-Vizepräsident) am heutigen Sonntagabend im Deutschen Fußballmuseum in Dortmund aus dem Lostopf.

Semih Keskin, der neue Cheftrainer der Himmelblauen, freut sich auf diese Aufgabe zu Beginn der Saison 2022/23: „Es ist großartig, einen Bundesligisten gezogen zu haben. Der VfL Bochum ist ein traditionsreicher Gegner. Die erste Runde im DFB-Pokal ist definitiv eines der Highlight-Spiele in einer Saison und wir gehen mit größter Motivation in diese Partie. Die Zuschauerinnen und Zuschauer bei uns Zuhause im Jahn-Sportpark sollen ein spannendes und hochklassiges Fußballspiel erleben. Wir freuen uns sehr auf Bochum und seine Fans.“

Der genaue Spieltermin für Viktoria Berlin und dem VfL Bochum wird zeitnah vom DFB angesetzt. Informationen zum Ticket-Verkauf folgen demnächst auf den himmelblauen Kommunikationskanälen.

Share: