DFB-Pokal der Frauen: Viki-Girls mit Durchmarsch in die 2. Hauptrunde

  • 21. August 2022
  • Vera Krings
  • 445 mal angesehen

Am Sonntag, den 21. August 2022 traten die Viki-Girls in der 1. Hauptrunde des DFB-Pokals der Frauen auswärts bei der BSG Stahl Brandenburg an. Anstoß war um 14:01 Uhr im Stadion am Quenz in Brandenburg an der Havel. Das Team von Cheftrainer Alejandro Prieto setzte sich deutlich mit 7:0 gegen den Landesligisten durch und darf sich nun auf einen spannenden Gegner in der 2. Hauptrunde freuen.

Die Viki-Girls gingen schon früh durch Stephanie Gerken in Führung (9. Minute). Gute zehn Minuten später erhöhte Marlies Sänger auf 2:0 (20. Minute). Danach spielte sich das Team von Cheftrainer Alejandro Prieto in einen Rausch und erhöhte vor der Halbzeit durch Tore von Corinna Statz (23. Minute), Louise Trapp (26. Minute) und Aylin Yaren (33. Minute) auf 5:0 aus Viktoria-Sicht. Der zu keiner Zeit gefährdete Sieg wurde schließlich in der zweiten Halbzeit von zwei weiteren Toren gekrönt: Aylin Yaren schnürte ihren Doppelpack (81. Minute) und Mona Sarr sorgte kurz vor Schluss für den 7:0-Endstand (90. Minute).

In der 2. Hauptrunde des DFB-Pokals der Frauen steigen die vier bestplatzierten Mannschaften aus der 2. Frauen-Bundesliga sowie die zwölf Teams der Frauen-Bundesliga ein. Die Auslosung der 2. Hauptrunde findet am Montag, den 22. August 2022 ab 20:00 Uhr im Kieler Holstein-Stadion statt. Losfee ist die ehemalige deutsche Nationalspielerin Turid Knaak. Die Ziehung wird geleitet von Sabinee Mammitzsch, DFB-Vizepräsidentin für Frauen- und Mädchenfußball.

Share: