COSY-WASCH Landespokal: Viktoria Berlin gastiert in der 3. Hauptrunde beim TSV Rudow

  • 29. September 2022
  • Gastautor
  • 289 mal angesehen

Am Donnerstag, den 29. September 2022 loste der Berliner Fußball-Verband die 3. Hauptrunde im COSY-WASCH Landespokal aus. Nachdem sich Viktoria Berlin bereits gegen den Landesligisten BSV Heinersdorf (2:0) und den Berlin-Ligisten Berliner SC (1:0) durchsetzen konnte, wartet in der 3. Hauptrunde des Landespokal-Wettbewerbs nun der TSV Rudow. Der Berlin-Ligist setzte sich gegen GW Baumschulenweg (8:0) und den FC Brandenburg 03 (3:1) durch. Bereits in der vergangenen Pokalsaison traf Viktoria Berlin als damaliger Drittligist im Viertelfinale auf den TSV Rudow und setzte sich damals mit 6:0 durch.

Cheftrainer Semih Keskin erklärt: „Der TSV Rudow hat eine seit Jahren stabile und erfolgreiche Berlin-Liga-Mannschaft. Sie sind ein ernstzunehmender Gegner, ähnlich wie es auch der Berliner SC war. Wir müssen konzentriert und fokussiert an die Sache herangehen, um erfolgreich zu sein, aber wir freuen uns auch auf die Partie an der Stubenrauchstraße.“

Die 3. Hauptrunde des COSY-WASCH Landespokals findet am Mittwoch, den 26. Oktober 2022 statt. Gespielt wird auf dem Sportplatz an der Stubenrauchstraße (Neuköllner Straße 277, 12357 Berlin). Die zeitgenaue Ansetzung erfolgt zeitnah durch den Berliner Fußball-Verband.

Share: