6-1 gegen den FC Liria – Viktoria erreicht Halbfinale im COSY-WASCH Landespokal

  • 26. März 2023
  • Viktoria Berlin
  • 631 mal angesehen

Das war wirklich eine äußerst seriöse Leistung unserer Himmelblauen. Durch einen Dreierpack von Phil Harres, zwei Buden von Laurenz Dehl und den sechsten Treffer durch den gerade eingewechselten Jero Mattmüller steht unser FCV im Semifinale des COSY WASCH-Landespokals. Vor 259 Besucher:innen bei gutem Wetter, aber aufgrund des Regens der letzten Tage, schwierigen Platzverhältnissen im Stadion Lichterfelde, dauerte es zwar eine halbe Stunde, dann aber begann das muntere Scheibenschießen der Platzherren. Und hätte Liria-Keeper Thomas Djigou nicht einen Top-Tag erwischt, hätten gut und gerne noch weitere Tore für den Regionalligisten fallen können.

Coach Semih Keskin hatte ein wenig umgestellt, ließ Uzoma Eke von Anfang an die linke Seite bearbeiten und hatte unser Team vor allem von Anfang an mit der richtigen Einstellung auf den Rasen geschickt. Hatte Liria doch zuletzt TeBe aus dem Pokal gekegelt. Zwar zeigten die Gäste mit Kapitän Durim Elezi das eine oder andere technische Kabinettstückchen, hübsch anzusehen zwar, aber ohne wirklich Gefahr herauf zu beschwören. Zudem hatte der FC Liria ein ums andere mal den unglücklich pfeifenden Unparteiischen auf ihrer Seite, der erstens Viktoria einen klaren Strafstoß verweigerte und zweitens mit seinem Gespann größte Probleme mit korrekter Abseitsentscheidung hatte.

Coach Keskin nahm das sportlich: „Wir haben heute wirklich gar nichts anbrennen lassen und auch in der Höhe verdient gewonnen. Jetzt freuen wir uns in der Liga auf Erfurt und ein gutes Los im Pokal.”

Stürmer Eno Küc zeigte sich, was beide Dinge angeht, optimistisch: „Warum sollten wir in Erfurt nicht auch was holen? Wir sind gut drauf derzeit. Und im Pokal ist mir egal, gegen wen, ich hoffe nur für unsere Fans auf ein Heimspiel.“

Ausgelost wird am Montag um 17 Uhr beim BFV; erfreulich auch das Ergebnis der 2. Herren in der Kreisliga A: 2-1 gegen den VfB Hermsdorf und damit weiter oben mit dabei.

Share: