Viktoria Berlin verpflichtet Larry-Nana Oellers

  • 21. Juni 2023
  • Viktoria Berlin
  • 547 mal angesehen

Larry-Nana Oellers wechselt vom TuS Makkabi zu Viktoria Berlin. Der 23-Jährige, der bereits für zwei Jahre in der U19 das himmelblaue Trikot trug, verstärkte nach einigen Abgängen die Defensive der Viktoria. 

Sportdirektor Bernd Nehrig: „Mit Larry verpflichten wir einen Spieler, der den Verein aus der Vergangenheit kennt, sich über die letzten Jahre in der Oberliga weiterentwickelt und seine Leistungen gefestigt hat. Durch seine Leistung in der vergangenen Saison bei TuS Makkabi hat er sich zurecht für höhere Aufgaben empfohlen, daher freuen wir uns, dass wir ihn für uns gewinnen konnten und sehen ihn als wertvolle Ergänzung in unserer Abwehr.“

Oellers sammelte 4 Jahre Erfahrung im Herrenfußball in der Oberliga Nord und war Teil des Pokal-Erfolgsteams der Makkabäer, bevor er nun zur Viktoria zurückkehrte.

„Natürlich habe ich den Verein und seine positive Entwicklung in den letzten Jahren aufmerksam verfolgt und selbst als Gegner erlebt“, erklärt Oellers. „Das gesamte Projekt und die hier herrschende Struktur waren definitiv Aspekte, die meine Entscheidung erleichtert haben. Hinzu kommt das Wiedertreffen mit meinem früheren Trainer Semih Keskin, auf das ich mich sehr freue. Ich bin sehr glücklich, das Team kennenzulernen und ein Teil der Mannschaft zu sein. Mein Ziel ist es, eine erfolgreiche und unvergessliche Saison zu erleben.“

Herzlich willkommen, Larry!

Share: