Archives

Topspiel in der Regionalliga Nordost: Am Sonntag empfingen unsere Spielerinnen vom FC Viktoria Berlin die Spitzenreiterinnen von Union Berlin. Bei kalten Temperaturen und einem vom Regen durchnässten Platz lieferten sich die beiden besten Teams der Liga einen richtig guten Fight. Viele Verletzte erschweren die Ausgangslage Dabei musste der FCV auf einige Spielerinnen verzichten: Nina Ehegötz,…

Mehr dazu

Nach einem guten Start in die Rückrunde mit zwei Siegen gelingt dem FC Viktoria Berlin auch gegen Bischofswerda die Pflichtaufgabe: 3:1 gewinnt Himmelblau beim Tabellenzehnten. Im Hinspiel hatte es sogar acht Tore im heimischen Stadion Lichterfelde gegeben – in Bischofswerda dauerte es eine Weile, bis Viktoria überhaupt zur ersten wirklichen Chance kam. In der 21….

Mehr dazu

Vier Monate kein Heimspiel – jetzt war es endlich wieder soweit: Für das erste Heimspiel des Jahres empfingen wir Türkiyemspor zum Berlin-Derby. Lichterfelde gegen Kreuzberg hieß es unter grauem Himmel. Auf dem Platz allerdings konnte sich Himmelblau durchsetzen: Mit 3:0 gewann die Viktoria dann doch recht deutlich! Klare Rollenverteilung, Tore fehlen lange So deutlich waren…

Mehr dazu

Mehr als drei Monate Pause – endlich ging es am Sonntag, den 3. März, weiter in der Regionalliga Nordost! Die Gastgeberinnen hießen Turbine Potsdam II, und unsere Viktoria war richtig gut aufgelegt. Gemächlicher Start in die Partie Zugegeben: Es dauerte ein bisschen, bis sich das zeigte. Der erste Torschuss ging früh an Turbine II, Torhüterin…

Mehr dazu
Am Sonntag, den 3. März, startet unsere Viktoria in die zweite Hälfte der Saison 2023/24! Zum Auftakt geht es in Potsdam gegen Turbine II - also höchste Zeit für einen Rückrunden/Winterpausen-Check und Ausblick. So lief die Hinrunde: Wegen diverser Verlegungen und der letztendlichen Absage des Spiels gegen den 1. FFV Erfurt liegt das letzte Saisonspiel...Mehr dazu

Ein historischer Nachmittag im Stadion Lichterfelde: Zum ersten Mal stand der FC Viktoria Berlin im Achtelfinale des DFB-Pokals. In bestem Novemberwetter ging es auf gegen den Zweitligisten FC Carl Zeiss Jena ins Duell. Eine Liga Unterschied – die Underdog-Rolle für Viktoria war klar. Jena nur auf dem Papier Favorit Im Spiel war diese Rollenverteilung jedoch…

Mehr dazu