Archives

Unser Homecoming-Spiel gegen den Chemnitzer FC am Samstag, den 21.01.2023 wurde abgesagt. Das gab der NOFV am Freitagmorgen bekannt. Aufgrund der Witterung und des Frostes ist der Rasenplatz im Stadion Lichterfelde nicht bespielbar. Der neue Spieltermin wird zeitnah bekanntgegeben. Alle bereits erworbenen Tickets für das Spiel gegen den Chemnitzer FC behalten ihre Gültigkeit für das Nachholspiel….

Mehr dazu

Der FC Viktoria 1889 Berlin hat sich mit anderen Vereinen aus dem Bereich des Nordostdeutschen Fußballverbandes solidarisiert und einen Antrag zur Herbeiführung einer neuen Aufstiegsregelung zur 3. Liga beim NOFV eingereicht. Das gemeinsame Ziel der Clubs lautet, auf einem Außerordentlichen DFB-Bundestag das Thema Chancengleichheit, Gleichbehandlung und Fair Play auf die Tagesordnung zu setzen. Mit dem…

Mehr dazu

Der Nordostdeutsche Fußballverband hat in Absprache mit den Polizeibehörden und OSTSPORT.TV die zeitgenauen Ansetzungen der ersten sechs Spieltage in der Regionalliga Nordost vorgenommen. Die Himmelblauen starten am Samstag, den 6. August um 13:00 Uhr beim FC Carl Zeiss Jena in die neue Saison. Das erste Heimspiel (2. Spieltag) von Viktoria Berlin findet am Freitag, den…

Mehr dazu

Am heutigen Dienstag, den 28. Juni 2022 hat der Nordostdeutsche Fußballverband den Rahmenspielplan für die kommende Saison in der Regionalliga Nordost veröffentlicht. Am ersten Spieltag (5.-7. August) müssen die Himmelblauen auswärts beim FC Carl Zeiss Jena antreten. Das erste Heimspiel darf das Team von Cheftrainer Semih Keskin am zweiten Spieltag (19.-21. August) bestreiten. Dann ist…

Mehr dazu

Der Nordostdeutsche Fußballverband hat am gestrigen Mittwoch, den 24. November aufgrund der pandemischen Lage entschieden, den Spielbetrieb aller Spielklassen, ausgenommen der Herren-Regionalliga Nordost, bis zum 31. Dezember 2021 ruhen zu lassen. Betroffen sind davon auch die Viki-Girls, die in der Frauen-Regionalliga Nordost spielen und die C-Junioren der Himmelblauen, die in der C-Junioren-Regionalliga Nordost antreten. Die…

Mehr dazu

Wie geht’s weiter mit der Saison 2020/21 in der Regionalliga Nordost? Vertreter der 20 Vereine trafen sich am Mittwochabend zu einer Video-Konferenz, um die aktuelle Situation zu erörtern. Nach einer zweistündigen Beratung sprachen sich die Klubs einstimmig dafür aus, den Spielbetrieb weiterhin ruhen zu lassen und baten den NOFV-Spielausschuss, einen Antrag an das Präsidium zu…

Mehr dazu