FC Viktoria 1889 trifft auf Rathenow: Diese Regeln gelten für den Stadion-Besuch

  • 25. August 2020
  • FC Viktoria 1889 Berlin
  • 537 mal angesehen

Der FC Viktoria 1889 freut sich, im ersten Heimspiel der Saison 2020/21 in der Regionalliga Nordost am Dienstag (19 Uhr) gegen den FSV Optik Rathenow wieder Zuschauer im Stadion Licherfelde begrüßen zu dürfen. Die Himmelblauen stehen im Hinblick auf die Einhaltung des Hygienekonzepts zur Eindämmung von COVID-19 in engem Austausch mit dem Berliner Fußball-Verband sowie den zuständigen Behörden.

Folgende Regeln sind von allen Besuchern der Partie zu beachten: Der Mindestabstand von 1,5 Metern ist einzuhalten, vor dem Eintritt ins Stadion ist der Dokumentationspflicht nachzukommen, die Hände müssen desinfiziert werden und das Tragen eines Mund-Nasen-Schutzes ist bis zum Erreichen des Sitzplatzes auf der Tribüne verpflichtend.

Share: