Archives

Das Los hat entschieden! Die Himmelblauen spielen am 15. Mai unter Ausschluss der Öffentlichkeit im Stadion Lichterfelde gegen Tennis Borussia. Die Jungs von Benedetto Muzzicato haben im Mai die Möglichkeit die dritte Finalteilnahme in Folge sicherzustellen. „Tennis Borussia ist kein leichter Gegner. Als Aufsteiger bringen sie große Motivation mit. Das haben sie bereits im Meisterschaftsspiel…

Mehr dazu

Die rasante Entwicklung des FC Viktoria 1889 aus der Insolvenz 2019 zum Aufstieg in die 3. Liga 2021 weckt auch großes Medien-Interesse. In den vergangenen Tagen wurden Trainer, Mannschaft und Verantwortliche von einem ARD-Team begleitet. Der Bericht über die Himmelblauen läuft am Samstag in der Sendung „Sportschau Thema“ nach dem DFB-Pokal-Halbfinale zwischen Borussia Dortmund und…

Mehr dazu

Der FC Viktoria 1889 bereitet sich nicht nur sportlich, sondern auch auf organisatorischer Ebene auf die Anforderungen in der 3. Liga vor und verstärkt sich im Bereich Medien und Kommunikation mit Vera Krings als Pressesprecherin. Die 34-Jährige, die seit 2015 für den Berliner Fußball-Verband tätig war, hatte dort in den zurückliegenden vier Jahren die Funktion…

Mehr dazu

Nach dem Aufstieg in die 3. Liga arbeitet der FC Viktoria 1889 weiter an der Professionalisierung der Strukturen. Nun haben die Verantwortlichen der Himmelblauen einen Vertrag mit Onside Sports geschlossen. Die Agentur mit Hauptsitz in Hamburg sowie Büros in Spanien und Österreich bietet einen 360-Grad-Service bei der Organisation von Trainingslagern, Testspielen und Reisen. „Wir freuen…

Mehr dazu

Nach dem NOFV für die Regionalliga Nordost der Männer und Frauen hat nun auch der DFB für Klarheit gesorgt und die Saison 2020/21 in der Junioren-Bundesliga aufgrund der Corona-Pandemie vorzeitig abgebrochen. Es findet keine Wertung statt, Auf- und Abstieg werden ausgesetzt. Somit wird der FC Viktoria 1889 auch in der Serie 2021/22 mit der U17…

Mehr dazu

Der Berliner Fußball-Verband und die verbliebenen 32 Vereine im AOK-Landespokal der 1. Herren, darunter auch der FC Viktoria 1889, haben den weiteren Ablauf zur Beendigung des seit November 2020 unterbrochenen Wettbewerbs festgelegt. Die Vertreter der beteiligten Klubs stimmten in einer gemeinsamen Videokonferenz mehrheitlich dem Vorschlag zu, den Berliner Pokalsieger, der sich für die Teilnahme am…

Mehr dazu