11:0! Viktoria Berlin gewinnt den ersten Test gegen die SG Einheit Zepernick

  • 22. Juni 2021
  • Vera Krings
  • 622 mal angesehen

Die Himmelblauen haben sich mit einem Testspiel-Sieg und Spaß am Fußball auf die neue Saison in der 3. Liga eingestimmt. Nach knapp zwei intensiven Wochen Vorbereitungszeit gewann das Team von Trainer Benedetto Muzzicato mit 11:0 (3:0) gegen die SG Einheit Zepernick (Landesklasse Nord Brandenburg).

Viktoria Berlin startete eindrucksvoll und kontrolliert in das Spiel und ging nach 27 Minuten durch Shalva Ogbaidze in Führung. Sieben Minuten später traf Tolcay Ciğerci sehenswert mit links in den Winkel zum 2:0. Wenige Minuten später legte Kimmo Hovi zum 3:0 Halbzeitstand (39. Minute) nach. Mit Beginn der zweiten Halbzeit wechselte Benedetto Muzzicato das komplette Team und so war es Matteo Gumaneh, der in der 51. Minute mit einem Rechtsschuss zum 4:0 traf. In der 68. Minute erzielte Bernd Nehrig den fünften Treffer für die Himmelblauen, ehe Matteo Gumaneh in der 76. Minute sein zweites Tor des Tages markierte. Lucas Falcao gelang es, innerhalb von vier Minuten einen lupenreinen Hattrick zu erzielen (82./85./86.Minute). Die weiteren Treffer für Viktoria Berlin erzielten Yazid Heimur in der 87. Minute und Shinji Yamada in der 89. Minute.

„Ich denke, es war ein sehr guter Test für uns. Wir konnten ein paar Ideen ausprobieren und umsetzen, die wir im Training einstudiert haben“, erklärt Tobi Gunte, der in der ersten Halbzeit auf dem Platz stand und sagt über die laufende Vorbereitung: „Die ersten Wochen sind natürlich immer anstrengend, was nach der langen Pause aber auch notwendig ist. Die Stimmung im gesamten Team ist gut und es macht richtig Spaß mit den Jungs auf dem Platz zu stehen.“

„Wir wollten heute die Prinzipien, die wir im Training zuletzt häufig wiederholt haben, umsetzen. Das heißt, wir wollten nicht abwartend sein, sondern Stress verursachen. Heute gab es wirklich nicht viel zu bemängeln. Die Jungs haben nach einem Ballverlust gut umgeschaltet und nach einem Ballgewinn den ersten Impuls nach vorne gehabt. Das sah richtig gut aus. Darüber hinaus sind wir hier sehr gut empfangen worden, der Rasenplatz ist großartig und so macht es dann auch richtig Spaß. Es war ein gelungener Start heute“, sagt Chefcoach Benedetto Muzzicato über den ersten Test gegen Einheit Zepernick.

Ab Dienstag konzentrieren sich die Himmelblauen wieder voll auf das Training und das kommende Testspiel gegen den BFC Dynamo. Anpfiff ist am Freitag, den 25. Juni um 14:00 Uhr im Sportforum Hohenschönhausen.

Zum Video-Spielbericht: Testspiel SG Einheit Zepernick vs. Viktoria Berlin

Aufstellung 1. Halbzeit

Philip Sprint – Tobias Gunte – Patrick Kapp – Mladen Cvjetinovic – Lukas Pinckert – Christoph Menz – Diren Günay – Firat Suçsuz – Shalva Ogbaidze – Tolcay Ciğerci – Kimmo Hovi

Aufstellung 2. Halbzeit

Elian Clasen – Jakob Lewald – Bernd Nehrig – Yannis Becker – Shinji Yamada – Yazid Heimur – Erhan Yılmaz – Moritz Seiffert – Lucas Falcao – Christopher Theisen – Matteo Gumaneh

Share: