Archives

Das Team von Cheftrainer Benedetto Muzzicato erhält Unterstützung aus Hamburg. Der 25-jährige Richard Krohn wechselt von der Elbe an die Spree und wird bei Viktoria Berlin als Co-Trainer vorrangig für analytische Aufgaben und das Individualtraining der Spieler des Drittliga-Kaders verantwortlich sein. Außerdem wird er die Jungs der U19- und U17-Bundesligamannschaften individuell trainieren. Zuvor war Krohn…

Mehr dazu

Das Engagement, die Leidenschaft und die Bemühungen in der Nachwuchsarbeit der Himmelblauen tragen Früchte. Mit dem Start der Vorbereitung für die erste Saison in der 3. Liga integriert Viktoria Berlin drei Jugendspieler aus der U19 in den Kader der Männermannschaft: Shalva (Jacco) Ogbaidze, Matteo Gumaneh und Yazid Heimur machen den Sprung ins himmelblaue Männer-Team. Damit…

Mehr dazu

Seit dem 16. April 2021 steht fest: Die Himmelblauen sind Meister der Regionalliga Nordost und spielen in der kommenden Saison in der 3. Liga. Das Pokal-Halbfinale gegen den BFC Dynamo, das 0:3 endete, bildete damit am 22. Mai den Abschluss einer außergewöhnlichen Saison. In der Regionalliga Nordost standen am Ende elf Siege nach elf Spielen…

Mehr dazu

Viktoria Berlin muss sich im Halbfinale des AOK-Landespokals gegen einen effektiven BFC Dynamo mit 0:3 geschlagen geben. Die Himmelblauen verpassten damit die Chance auf die dritte Finalteilnahme in Folge. „Wir haben heute ein paar wesentliche Fehler gemacht zu Beginn, insbesondere beim Verteidigen der Standards. Da haben wir uns selbst bestraft und dann folgte noch der…

Mehr dazu

Die Beendigung des AOK-Landespokals geht Schlag auf Schlag. Nachdem sich Viktoria Berlin im Viertelfinale souverän gegen Tennis Borussia mit 3:0 durchsetzen konnte, wartet eine Woche später im Halbfinale nun der BFC Dynamo. Der Sechstplatzierte der Regionalliga Nordost ist am 22. Mai 2021 im Stadion Lichterfelde zu Gast. Anstoß ist um 12:00 Uhr. Im zweiten Halbfinale…

Mehr dazu

Nach fast sieben Monaten ohne Pflichtspiel kann das Team von Cheftrainer Benedetto Muzzicato am Samstag, den 15. Mai den Einzug ins Halbfinale des AOK-Landespokals klarmachen. Im Viertelfinale treffen die Himmelblauen auf Ligakonkurrenten Tennis Borussia. Die Lila-Weißen sind letztes Jahr in die Regionalliga Nordost aufgestiegen und beendeten die Saison nach dem Abbruch auf Rang 16. In…

Mehr dazu