SV Meppen gegen Viktoria Berlin: Tickets ab sofort verfügbar

  • 10. Dezember 2021
  • Vera Krings
  • 665 mal angesehen

Am Sonntag, den 12. Dezember 2021 treten die Himmelblauen auswärts beim SV Meppen an. Gespielt wird um 13:00 Uhr in der Hänsch-Arena in Meppen. Himmelblaue Fans können sich ihre Tickets ab sofort online sichern.

Für die Heimspiele des SV Meppen gilt die 2G-Regelung. Das bedeutet, dass nur Personen Zutritt erhalten, die geimpft oder genesen sind. Auf dem gesamten Stadiongelände besteht die Pflicht zum Tragen einer FFP2-Maske. Die FFP2-Maske muss dauerhaft, auch während des Spiels auf den Stehplätzen, getragen werden. Die Maskenpflicht entfällt für Kinder bis 6 Jahre. Für Kinder bis 14 Jahre ist eine einfache Mund-Nasen-Bedeckung (Medizinische-Maske) ausreichend.

Die 2G-Regeln gelten laut Corona-Verordnung des Landes Niedersachsen nicht für Kinder und Jugendliche, die das 18. Lebensjahr noch nicht vollendet haben (ein gültiger Altersnachweis ist jedoch mitzuführen) und für Personen, die ein ärztliches Attest vorlegen, dass sie sich aufgrund medizinischer Kontraindikation oder der Teilnahme an einer klinischen Studie nicht impfen lassen dürfen.

Der Ticket-Verkauf erfolgt über folgenden Link: SV Meppen – Viktoria Berlin

Es können pro Bestellung bis zu sechs Tickets in den Warenkorb gelegt werden, jedoch muss jedes Ticket personalisiert werden.

Eine mögliche Kontaktnachverfolgung erfolgt über die Luca-App.

Folgende Ermäßigungsgruppen gibt es:

– Ermäßigt: Schüler, Studenten, Jugendliche 15 bis einschl. 17 Jahre; Schwerbeschädigte mind. 50% und Rentner

– Kind: 6 bis einschl. 14 Jahre

Eine Gästekasse wird es am Spieltag nicht geben.

Share: