Allgemein

Torhüter Marcel Köstenbauer kehrt bereits im Januar zu seinem Stammverein SK Austria Klagenfurt zurück. Der 21-jährige hatte in der Herbstsaison auf Leihbasis für Viktoria Berlin gespielt und dabei starke Leistungen gezeigt. Die Österreicher baten aufgrund ihrer Kadersituation um vorzeitige Beendigung der ursprünglich bis Sommer geplanten Leihe. „Wir freuen uns für Kösti, dass er künftig die…

Mehr dazu

Fast schon traditionell haben die Spieler von Viktoria Berlin auch in diesem Jahr wieder einen guten Zweck verfolgt. Kurz vor Weihnachten haben unsere Jungs Geschenke gekauft, sie liebevoll verpackt und voller stolz der Berliner Tafel übergeben. Die Gründerin und Vorstandsvorsitzende der Berliner Tafel, Sabine Werth, nahm die Sachspenden im Berliner Großmarkt entgegen und kündigte an,…

Mehr dazu

Der Berliner Fußball-Verband hat am Montagabend (5. Dezember 2022) die Paarungen für das Viertelfinale des COSY-WASCH Landespokals ausgelost. Viktoria Berlin empfängt den Landeslisten FC Liria Berlin. Spieltermin ist der 25./26. März 2023. Die zeitgenauen Ansetzungen werden zeitnah auf fussball.de zu finden sein. Chefcoach Semih Keskin sagt zum Gegner im Viertelfinale: „Der FC Liria Berlin ist nicht…

Mehr dazu

Lichterfelde(cs). Wieder Freitagabend, wieder Flutlicht, wieder eiskalt und zwar erneut vor dem gegnerischen Kasten. Durch die beiden Tore von Phil Harres und Christopher Theisen gewinnt Viktoria Berlin das Heimspiel gegen den ZFC Meuselwitz und schiebt sich damit an den Gästen auch in der Tabelle vorbei. 215 Zuschauer:innen, mussten, wenn sie es mit Viktoria halten, vor allem…

Mehr dazu

U17: Viktoria Berlin vs. SV Meppen 2:1 (1:1) Lichterfelde(cs). Viktoria hat die zuletzt deutliche 2:6 Klatsche gegen Union am vergangenen Wochenende gut weggesteckt. Unsere B-Junioren besiegten den SV Meppen am Sonntag durch Tore von Bilal Brusdeilins (25.) und Ömer Yavuz (84.) mit 2:1 (1:1). Geschätzt 75 Zuschauer und strahlender Sonnenschein am Wildspitzweg sorgten für gute Bundesliga-Stimmung und…

Mehr dazu

Lichterfelde(cs). Das war nix für schwache Nerven und am Ende ein Sieg für unsere Viktoria. Enes Küc mit einem Heber aus dem Fußball-Lehrbuch in der Schlussminute zum beinhart erarbeiteten 1-0 Auswärtserfolg bei Lichtenberg 47. Der Anschluss zumindest ans untere Mittelfeld in der Regionalliga ist geschafft, von daher ein Mega-Dreier zum 1.Advents-Wochenende. 647 Besucher in Berlins…

Mehr dazu