Archives

Da ist den sportlich Verantwortlichen von Viktoria ein echter Glücksgriff gelungen: Laurenz Dehl kommt auf Leihbasis vom 1. FC Union Berlin bis Sommer nach Lichterfelde und spielt zukünftig in himmelblau. „Das ist einen weiterer Meilenstein in unserem Konzept auf gut ausgebildete junge Spieler zu setzen“, sagt Trainer Semih Keskin. Dehl war in der Hinrunde nach…

Mehr dazu

Am Dienstag, den 4. Oktober 2022 loste der Berliner Fußball-Verband im Haus des Fußballs die 2. Hauptrunde des Nike Youth Cups aus. Die A- bis D-Junioren von Viktoria Berlin sind noch allesamt im Wettbewerb vertreten. Die himmelblaue U19 von Trainer Thorsten Meyer (Foto: Wencke Hinterschuster) empfängt am Sonntag, den 23. Oktober 2022 den 1. FC…

Mehr dazu

Am Sonntag, den 28. August starteten die Viki-Girls in die Regionalliga-Saison 2022/23. Zum Auftakt gab es den Derby-Kracher gegen die Frauen des 1. FC Union Berlin. Nach hart umkämpften 90 Minuten musste sich das Team von Trainer Alejandro Prieto jedoch mit 1:2 geschlagen geben. 700 Zuschauer:innen zog es ins Stadion Lichterfelde, um den Frauen-Regionalliga-Auftakt live…

Mehr dazu

Viktorias U17 empfing am Samstag, den 27. August RB Leipzig im Friedrich-Ebert-Stadion. Mit 1:3 musste sich das Team von Trainer Arthur Jujko den Leipzigern geschlagen geben. Einen Tag später gastierte der 1. FC Union ebenfalls im Stadion an der Bosestraße bei der himmelblauen U19. Die Jungs von Trainer Thorsten Meyer konnten das Berlin-Derby mit 2:1…

Mehr dazu

Bei sommerlichen Temperaturen empfing Viktoria Berlin am Mittwoch, den 29. Juni um 18:00 Uhr den Bundesligisten und Europa League-Teilnehmer 1. FC Union im Friedrich-Ludwig-Jahn-Sportpark. 2.324 Zuschauer:innen sahen sich das Freundschaftsspiel der beiden Hauptstadt-Klubs an. Schon früh mussten die Himmelblauen den ersten Gegentreffer einstecken: Sven Michel traf nach einem Eckball von Niko Gießelmann für die Köpenicker…

Mehr dazu

Rechtsverteidiger Milos Cvjetinovic wechselt vom 1. FC Union Berlin zu den Himmelblauen und spielt nun mit seinem Cousin Mladen Cvjetinovic in einer Mannschaft. Der 19-Jährige sammelte zuletzt Erfahrungen und Spielzeit in der A-Junioren-Bundesliga. Milos Cvjetinovic sagt über seine Entscheidung: „Ich bin zu Viktoria Berlin gewechselt, da ich in den Gesprächen gemerkt habe, wie engagiert jeder…

Mehr dazu