Vertrag verlängert! Der FC Viktoria 1889 bindet Top-Talent Till Muschkowski bis 2023

  • 15. Januar 2021
  • FC Viktoria 1889 Berlin
  • 545 mal angesehen

Der FC Viktoria 1889 plant langfristig mit Top-Talent Till Muschkowski. Die Himmelblauen einigten sich am Freitag mit dem 19-Jährigen auf eine Vertragsverlängerung bis zum 30. Juni 2023. Der Offensiv-Mann hatte im vergangenen Sommer den Sprung von den A-Junioren in das Regionalliga-Aufgebot des Traditionsvereins geschafft.

„Till ist ein richtig gutes Beispiel dafür, wie wichtig es uns ist, Spieler selbst auszubilden und an den Klub zu binden. Darauf legen wir größten Wert“, sagte Sportdirektor Rocco Teichmann, der fest davon überzeugt ist, dass Muschkowski die Qualität besitzt, um sich durchzusetzen: „Wir werden ihn dabei unterstützen, dass er seine überdurchschnittlichen Fähigkeiten beständig auf den Platz bringen kann.“

In der laufenden Saison der Regionalliga Nordost stand der Angreifer sieben Mal im Kader, Ende August feierte er sein Debüt beim Erfolg über Optik Rathenow (2:0). In den beiden Pokalspielen beim Friedrichshagener SV (6:1) und bei Concordia Britz (3:0) stand Muschkowski jeweils in der Startelf und über die volle Distanz auf dem Platz. Dabei bereitete er drei Treffer vor.

„Till ist ein besonderes Talent. Er gefällt mir sehr, hat eine Super-Dynamik und die Physis, das Tempo über 90 Minuten zu gehen sowie die Fähigkeit, im letzten Drittel gute Entscheidungen zu treffen“, betont Trainer Benedetto Muzzicato, der in den vergangenen Monaten eine positive Entwicklung erkennt: „Er hat in allen Bereichen große Fortschritte gemacht, sicherlich auch, weil es viele Spieler gibt, bei denen er sich etwas abgucken kann. Mit ihm haben wir ein Juwel in unseren Reihen, das es mit uns nach oben schaffen kann.“

Muschkowski, der 2019 vom 1. FC Union Berlin nach Lichterfelde gewechselt war, ist froh darüber, dass seine sportliche Zukunft weiter in Lichterfelde liegt: „Ich fühle mich in der Mannschaft, aber auch im Verein sehr wohl und bin glücklich, diesen Weg weitergehen zu können. Der FC Viktoria 1889 hat große Ziele und ich werde alles dafür geben, damit wir diese erreichen. Ich freue mit auf die nächsten Jahre mit der himmelblauen Familie.“

Share: