Archives

Am Mittwoch, den 8. September siegten die Himmelblauen im AOK-Landespokal bei SSC Teutonia 99 mit 10:1. Dieser Sieg bedeutet gleichermaßen den Einzug in die dritte Hauptrunde des Landespokals für die Mannschaft von Cheftrainer Benedetto Muzzicato. Bereits eine Runde zuvor hatten sie den Wittenauer SC Concordia 1910 besiegt. Die Auslosung der dritten Runde erfolgte am Freitagabend,…

Mehr dazu

In der zweiten Hauptrunde des AOK-Landespokals wartete mit dem SSC Teutonia 99 erneut ein Landesligist. Gespielt wurde in Spandau im Stadion Hakenfelde. Die Rollenverteilung war also von Anfang an klar verteilt und so dauerte es nur zwei Minuten, ehe die Himmelblauen durch Alexander Hahn in Führung gingen. Nach 17 gespielten Minuten legte Moritz Seiffert von…

Mehr dazu

Nach dem Sieg gegen den Wittenauer SC Concordia am vergangenen Mittwoch stand bereits am Freitag, den 13. August, die Auslosung der 2. Hauptrunde des AOK-Landespokals in der Saison 2021/2022 auf dem Programm. Viktoria Berlin trifft in der nächsten Runde auf den Landesligisten SSC Teutonia 99. Das ergab die Auslosung durch den Berliner Fußball-Verband. Der SSC…

Mehr dazu

Die Himmelblauen begannen die Partie gegen den Landesligisten Concordia Wittenau selbstbewusst und spielbestimmend. In der 17. Minute hatte Kimmo Hovi die erste gefährliche Chance der Partie. Nach einem langen Ball von Patrick Kapp leitete Soufian Benyamina den Ball weiter zu Hovi, der knapp rechts neben das Tor schoss. Nur vier Minuten später spielte Kapp einen…

Mehr dazu

Die Pokalsaison 2021/2022 startet für die Mannschaft von Cheftrainer Benedetto Muzzicato mit einem Auswärtsspiel beim Wittenauer SC Concordia 1910 (Landesliga). Ausgetragen wird die erste Runde des AOK-Landespokals der 1. Herren am 7. und 8. August 2021. Die zeitgenaue Ansetzung der Partie erfolgt noch durch den Berliner Fußball-Verband. In der vergangenen Saison waren die Himmelblauen im…

Mehr dazu

Viktoria Berlin muss sich im Halbfinale des AOK-Landespokals gegen einen effektiven BFC Dynamo mit 0:3 geschlagen geben. Die Himmelblauen verpassten damit die Chance auf die dritte Finalteilnahme in Folge. „Wir haben heute ein paar wesentliche Fehler gemacht zu Beginn, insbesondere beim Verteidigen der Standards. Da haben wir uns selbst bestraft und dann folgte noch der…

Mehr dazu