Archives

Am Samstag, den 30. April 2022 stand für die himmelblaue U19 das letzte Spiel der Saison 2021/22 in der A-Junioren-Bundesliga auf dem Programm. Im Friedrich-Ebert-Stadion begrüßte sie die U19 des 1. FC Magdeburg und beendete die Spielzeit mit einem 2:0-Heimsieg. Viktoria Berlin fand spielerisch zunächst nicht gut in die Partie und hatte Schwierigkeiten, einen strukturierten…

Mehr dazu

Den 36. Spieltag in der 3. Liga eröffneten die Himmelblauen mit einem Heimspiel gegen den 1. FC Saarbrücken. Am Freitag, den 29. April um 19:00 Uhr, kamen 1.466 Zuschauer:innen in den Friedrich-Ludwig-Jahn-Sportpark. Nach der bitteren Auswärtsniederlage gegen die Würzburger Kickers rotierte Cheftrainer Farat Toku seine Anfangsformation auf drei Positionen: Christopher Theisen, Lucas Falcao und Enes…

Mehr dazu

Den 32. Spieltag der 3. Liga beendeten Viktoria Berlin und der 1. FC Magdeburg am Montagabend im Friedrich-Ludwig-Jahn-Sportpark vor 4.334 Zuschauer:innen. Cheftrainer Farat Toku tauschte sein Team auf drei Positionen: Julian Krahl, Björn Jopek und Christopher Theisen wurden von Philip Sprint, Brooklyn Ezeh und Franck Evina ersetzt. Magdeburg startete spielbestimmend in die Partie und ließ…

Mehr dazu

Für die Viki-Girls stand am Sonntag, den 21. November 2021 der nächste Spieltag in der Frauen-Regionalliga Nordost an. Im Stadion Lichterfelde empfinden sie Blau-Weiß Hohen-Neuendorf und sicherten mit einem 2:0-Heimsieg die nächsten drei Punkte in der Liga. Sehr dominant gestalteten die Viki-Girls die erste Halbzeit mit hohen Ballanteilen und einer starken Defensivleistung, die die gegnerische…

Mehr dazu

Am Sonntag, den 17. Oktober 2021 empfingen die Viki-Girls im heimischen Stadion Lichterfelde den SFC Stern 1900. Dilara Agac und Katharina Geßner erzielten die Tore für die Himmelblauen. Schwungvoll starteten die Viki-Girls in die Partie und kamen dadurch zu mehreren gefährlichen Torchancen über die Flügel. Stern 1900 versuchte die Räume durch eine kompakte Defensivarbeit eng…

Mehr dazu

Im Gegensatz zum vorherigen Spiel gegen den SC Verl musste Cheftrainer Benedetto Muzzicato seine himmelblauen Jungs auf einer Position umstellen. Für den gesperrten Yannis Becker begann Christopher Theisen. Das Spiel begann unterhaltsam und gleich legte die Viktoria einen Blitzstart hin. In der vierten Minute verwertete Lucas Falcao einen Schuss von Erhan Yilmaz zum 1:0. Zehn…

Mehr dazu