Archives

Siebter Sieg im siebten Spiel! Der FC Viktoria 1889 steht weiter mit einer makellosen Bilanz an der Tabellenspitze der Regionalliga Nordost. Christopher Theisen (5.), Kimmo Hovi (70.) und Enes Küc (74./FE) schossen die Himmelblauen zum 3:0 (1:0)-Sieg beim ZFC Meuselwitz. Aufgrund der englischen Woche veränderte Trainer Benedetto Muzzicato seine Startelf auf insgesamt drei Positionen im…

Mehr dazu

Souveräner Sieg für den FC Viktoria 1889! Die Himmelblauen wurden in der 1. Runde des AOK-Pokals ihrer Favoritenrolle gerecht und setzten sich gegen den Friedrichshagener SV aus der Kreisliga A mit 6:1 (3:0) durch. Schon früh sorgte die Mannschaft von Cheftrainer Benedetto Muzzicato für klare Verhältnisse gegen den Neuntligisten, der sich durch ein 3:2 in…

Mehr dazu

Siegesserie ausgebaut, Tabellenführung verteidigt! Der FC Viktoria 1889 feierte am Sonntag in der Regionalliga Nordost den fünften Dreier in Folge, gewann das Berliner Derby bei Aufsteiger Tennis Borussia knapp, aber unter dem Strich verdient mit 2:1 (1:1). Vor 1000 Besuchern im Mommsenstadion trafen Yannis Becker und Patrick Kapp für die Mannschaft von Benedetto Muzzicato. „Es…

Mehr dazu

Der FC Viktoria 1889 ist erfolgreich in die Saison 2020/21 der Regionalliga Nordost gestartet. Am Mittwoch (19 Uhr) steht im Stadion Lichterfelde das Topspiel gegen den Titel-Kandidaten VSG Altglienicke auf dem Programm – und im Business Club können Sie den Kracher zum Sonderpreis von 50 Euro (statt 75 Euro) verfolgen. Seien Sie hautnah dabei, wenn…

Mehr dazu

Drittes Spiel, dritter Sieg! Der FC Viktoria 1889 hat den Traumstart in die Saison 2020/21 in der Regionalliga Nordost perfekt gemacht, nach den Erfolgen in Chemnitz (2:1) und gegen Rathenow (2:0) auch bei Energie Cottbus mit 2:1 (1:0) gewonnen. Die Tore für die Himmelblauen vor 798 Zuschauern im Stadion der Freundschaft erzielten Lucas Falcao Cini…

Mehr dazu

Der FC Viktoria 1889 hat zum Auftakt der Saison 2020/21 in der Regionalliga Nordost direkt ein Ausrufezeichen gesetzt! Im Duell der Himmelblauen beim Drittliga-Absteiger und Aufstiegskandidaten Chemnitzer FC gewannen die Lichterfelder mit 2:1 (0:0). Damit ist der Traumstart perfekt. „Die Jungs haben unter schweren Bedingungen bei fast tropischen Temperaturen sehr hohen Aufwand betrieben und hochverdient…

Mehr dazu