Archives

Der FC Viktoria 1889 hat das Regionalliga-Topspiel für sich entschieden! Gegen die bislang noch ungeschlagene VSG Altglienicke gewannen die Himmelblauen verdient mit 2:1 (1:1) und bejubelten den vierten Sieg im vierten Spiel der Saison – und damit auch den Sprung an die Tabellenspitze. Vor 500 Zuschauern im ausverkauften Stadion Lichterfelde zeigte sich das Team von…

Mehr dazu

Drei Siege in drei Spielen – für den FC Viktoria 1889 hätte der Start in die neue Regionalliga-Saison kaum besser laufen können. Am Mittwoch (19 Uhr) steht für die Himmelblauen nun ein echtes Topspiel an: Im Stadion Lichterfelde ist die ebenfalls noch ungeschlagene VSG Altglienicke zu Gast. Dass bei der Partie der Tabellenzweite gegen den…

Mehr dazu

Der FC Viktoria 1889 ist erfolgreich in die Saison 2020/21 der Regionalliga Nordost gestartet. Am Mittwoch (19 Uhr) steht im Stadion Lichterfelde das Topspiel gegen den Titel-Kandidaten VSG Altglienicke auf dem Programm – und im Business Club können Sie den Kracher zum Sonderpreis von 50 Euro (statt 75 Euro) verfolgen. Seien Sie hautnah dabei, wenn…

Mehr dazu

Im Rahmen der professionellen Zusammenarbeit mit den Berliner Schulen auf höchstem Niveau der Fußballausbildung hat der FC Viktoria 1889 einen weiteren Partner gefunden. Künftig gehen die Otto-Hahn-Schule und die Himmelblauen gemeinsame Wege. Als integrierte Sekundarschule mit gymnasialer Oberstufe bietet die Otto-Hahn-Schule alle Bildungsabschlüsse vom BBR bis zum Abitur an. Zudem wird die Schule ab sofort drei wöchentliche Trainingseinheiten unter…

Mehr dazu

Nach zwei Siegen in den ersten beiden Regionalliga-Partien will der FC Viktoria 1889 am Wochenende nachlegen und den starken Saisonstart weiter ausbauen. Am Samstag (13.30 Uhr) geht es für die Himmelblauen zum einstigen Bundesligisten Energie Cottbus. Besonders wichtig war für Cheftrainer Benedetto Muzzicato der 2:0-Erfolg gegen Optik Rathenow am vergangenen Dienstag – nur drei Tage…

Mehr dazu

Erstes Heimspiel, erster Heimsieg! Dem FC Viktoria 1889 ist gegen Optik Rathenow ein 2:0 (1:0)-Erfolg und damit der zweite Sieg der neuen Regionalliga-Saison gelungen. Nach dem 2:1 in Chemnitz haben die Himmelblauen nun erstmals nach zwei Spieltagen die maximale Ausbeute von sechs Punkten auf dem Konto. Von Beginn an präsentierte sich die Mannschaft von Trainer Benedetto…

Mehr dazu