POKALSIEGER-SHIRT 2024

Sichere dir das Pokalsieger-Shirt 2024 - ein Muss für alle himmelblauen Fans!

slide-image

News

Bei erst grauem und in der zweiten Halbzeit himmelblau-weißem Wetter fanden sich 555 Zuschauende am 32. Spieltag im Stadion Lichterfelde ein und sahen ein ansehnliches Spiel unserer Mannschaft. Das Duell gegen den Chemnitzer FC begann mit viel Tempo: die Gäste hatten den besseren Beginn, in der 16. Minute kam der erste Schuss auf das Tor…

Mehr dazu
Vorab Info: Die Begegnung vom 19. Spieltag beim SV Adler Berlin wurde nachträglich durch das Verbandsgericht für FC Viktoria 89 II gewertet! Zu diesem Heimspiel, mal wieder in der Lippstädter Str., gastierten die Berliner Amateure. Ein Spiel mit vielen Vorzeichen – Zweiter vs. Dritter, mit dem klaren Ziel Aufstieg in die Landesliga. Durch die nachträgliche...Mehr dazu

Am Samstag, den 25. Mai 2024 stehen sich im Rahmen des Finaltags der Amateure die Mannschaften von Viktoria Berlin und TuS Makkabi gegenüber. Foto: Sandra Ritschel. Ab sofort sind Online-Tickets für das Endspiel im COSY-WASCH Landespokal der 1. Herren zu erwerben – bis einschließlich 5. Mai sind diese rabattiert. Tickets ausschließlich online Wie bei allen…

Mehr dazu
Die Fußballfamilie trauert um Otto Höhne. Der Ehrenpräsident des Berliner Fußball-Verbands ist am 28. April im Alter von 97 Jahren von uns gegangen. Otto Höhne ist wie kaum ein anderer Mensch mit dem Berliner Fußball verbunden. Fast sein ganzes Leben widmete er der Leidenschaft für das runde Leder, stand dabei stets für Werte wie Nahbarkeit,...Mehr dazu

120 Minuten hat es gedauert, aber am Ende konnten sich unsere himmelblauen Jungs mit 1:0 gegen Oberligist Lichtenberg 47 durchsetzen. Bei sommerlichen Temperaturen erzielte Laurenz Dehl in einem umkämpften Halbfinalspiel das Tor des Tages. Unsere Mannschaft fand gut ins Spiel hinein und strahlte früh Torgefahr aus, doch sowohl Dehl als auch Falcao verpassten es, für…

Mehr dazu

Mit einem überzeugenden 4:1-Heimsieg gegen Hannover 96 beenden wir die Bundesliga-Saison auf eine positive Note. Von Anfang an zeigten wir uns als das aktivere Team und setzten die Niedersachsen frühzeitig unter Druck. Bereits in der 13. Minute fehlten nur Zentimeter, als Minko nach einer Hereingabe von Seitz knapp das Ziel verfehlte. Danfa hatte Pech mit…

Mehr dazu