Archives

Am Samstag, den 30. April 2022 stand für die himmelblaue U19 das letzte Spiel der Saison 2021/22 in der A-Junioren-Bundesliga auf dem Programm. Im Friedrich-Ebert-Stadion begrüßte sie die U19 des 1. FC Magdeburg und beendete die Spielzeit mit einem 2:0-Heimsieg. Viktoria Berlin fand spielerisch zunächst nicht gut in die Partie und hatte Schwierigkeiten, einen strukturierten…

Mehr dazu

In den Junioren-Bundesligen rollte am Samstag, den 9. April 2022 auch bei der U17 und der U19 von Viktoria Berlin der Ball. Die A-Junioren empfingen Werder Bremen im Friedrich-Ebert-Stadion. Die B-Junioren traten auswärts beim F.C. Hansa Rostock an. Das U17-Team von Arthur Jujko fand nicht gut in die Partie gegen die Rostocker, ergriff selten die…

Mehr dazu

In der B-Junioren-Bundesliga empfing die U17 von Viktoria Berlin am Samstag, den 2. April 2022 F.C. Hertha 03 Zehlendorf. Gespielt wurde im Friedrich-Ebert-Stadion. Mit 2:1 konnte sich das Team von Arthur Jujko durchsetzen. Zeitgleich trat die U19 im AOK Stadion beim VfL Wolfsburg in der A-Junioren-Bundesliga an. Sie musste sich knapp mit 0:1 geschlagen geben….

Mehr dazu

Für das Team von Trainer Semih Keskin ging es am Sonntag, den 27. März in der A-Junioren-Bundesliga zum Chemnitzer FC. Durch einen Doppelpack von Diren Günay und einen späten Treffer von Joel Imasuen sicherten sich die Himmelblauen drei Punkte. Die Partie startete relativ langsam. Viktoria Berlin hatte viel Ballbesitz in der ersten Halbzeit, konnte so…

Mehr dazu

Zeitgleich um 11:00 Uhr starteten die B- und A-Junioren von Viktoria Berlin bei strahlendem Sonnenschein in ihre Heimspiele. Die U17 spielte im Olympiapark gegen Holstein Kiel und die U19 im Allianzstadion in Mariendorf gegen den Halleschen FC. Beide Spiele begannen mit einer Gedenkminute anlässlich des Ukraine-Krieges. Die U17 lief mit ukrainischer Flagge auf (siehe Foto),…

Mehr dazu

Für die U19 von Viktoria Berlin stand am heutigen Sonntag, den 6. Februar das erste Spiel in der A-Junioren-Bundesliga im Jahr 2022 auf dem Programm. Da der Rasenplatz im Friedrich-Ebert-Stadion witterungsbedingt gesperrt ist, empfingen die Himmelblauen den Eimsbütteler TV auf dem Trainingsgelände von Viktoria Berlin in Mariendorf. Die Himmelbauen konnten sich gegen den ETV mit…

Mehr dazu