Archives

Viktoria Berlin muss sich im Halbfinale des AOK-Landespokals gegen einen effektiven BFC Dynamo mit 0:3 geschlagen geben. Die Himmelblauen verpassten damit die Chance auf die dritte Finalteilnahme in Folge. „Wir haben heute ein paar wesentliche Fehler gemacht zu Beginn, insbesondere beim Verteidigen der Standards. Da haben wir uns selbst bestraft und dann folgte noch der…

Mehr dazu

Die Beendigung des AOK-Landespokals geht Schlag auf Schlag. Nachdem sich Viktoria Berlin im Viertelfinale souverän gegen Tennis Borussia mit 3:0 durchsetzen konnte, wartet eine Woche später im Halbfinale nun der BFC Dynamo. Der Sechstplatzierte der Regionalliga Nordost ist am 22. Mai 2021 im Stadion Lichterfelde zu Gast. Anstoß ist um 12:00 Uhr. Im zweiten Halbfinale…

Mehr dazu

Mit einem 3:0-Sieg (0:0) macht Viktoria Berlin den Einzug ins Halbfinale des AOK-Landespokals gegen Ligakonkurrenten Tennis Borussia klar. Für die Himmelblauen trafen Moritz Seiffert, Mattis Daube und Shalva Ogbaidze, der seinen ersten Einsatz für die 1. Herrenmannschaft von Viktoria Berlin somit mit einem Tor krönte. Die erste Halbzeit verlief zäh und torlos. Oftmals fehlte es…

Mehr dazu

Nach fast sieben Monaten ohne Pflichtspiel kann das Team von Cheftrainer Benedetto Muzzicato am Samstag, den 15. Mai den Einzug ins Halbfinale des AOK-Landespokals klarmachen. Im Viertelfinale treffen die Himmelblauen auf Ligakonkurrenten Tennis Borussia. Die Lila-Weißen sind letztes Jahr in die Regionalliga Nordost aufgestiegen und beendeten die Saison nach dem Abbruch auf Rang 16. In…

Mehr dazu

Im fünften Testspiel seit November vergangenen Jahres mussten die Himmelblauen eine deutliche Niederlage einstecken. Im RB-Trainingszentrum am Cottaweg zeichnete sich bereits nach der ersten Halbzeit (0:3) ab, dass die Ungeschlagen-Serie von Viktoria Berlin reißen könnte. Kraftvoll und spritzig gingen die Leipziger in der 25. Minute durch Alessandro Schulz in Führung. Diese bauten Daniel Krasucki und…

Mehr dazu

Der FC Viktoria 1889 plant langfristig mit Top-Talent Till Muschkowski. Die Himmelblauen einigten sich am Freitag mit dem 19-Jährigen auf eine Vertragsverlängerung bis zum 30. Juni 2023. Der Offensiv-Mann hatte im vergangenen Sommer den Sprung von den A-Junioren in das Regionalliga-Aufgebot des Traditionsvereins geschafft. „Till ist ein richtig gutes Beispiel dafür, wie wichtig es uns…

Mehr dazu