Archives

Seit dem 1. Juni ist die Sport- und Physiotherapie Elysio Partner von Viktoria Berlin und unterstützt die himmelblauen Spieler im Laufe der nächsten Spielzeit nach Verletzungen und in sporttherapeutischen Behandlungen. Das Team von Elysio kombiniert erfolgreich die Fachbereiche Physiotherapie, Sporttherapie, Sportwissenschaft und Ernährung. Robert Berlin, Praxisleiter und Physiotherapeut bei Elysio, sagt: „Wir freuen uns über…

Mehr dazu

Seit dem 16. April 2021 steht fest: Die Himmelblauen sind Meister der Regionalliga Nordost und spielen in der kommenden Saison in der 3. Liga. Das Pokal-Halbfinale gegen den BFC Dynamo, das 0:3 endete, bildete damit am 22. Mai den Abschluss einer außergewöhnlichen Saison. In der Regionalliga Nordost standen am Ende elf Siege nach elf Spielen…

Mehr dazu

Die rasante Entwicklung des FC Viktoria 1889 aus der Insolvenz 2019 zum Aufstieg in die 3. Liga 2021 weckt auch großes Medien-Interesse. In den vergangenen Tagen wurden Trainer, Mannschaft und Verantwortliche von einem ARD-Team begleitet. Der Bericht über die Himmelblauen läuft am Samstag in der Sendung „Sportschau Thema“ nach dem DFB-Pokal-Halbfinale zwischen Borussia Dortmund und…

Mehr dazu

Nach dem NOFV für die Regionalliga Nordost der Männer und Frauen hat nun auch der DFB für Klarheit gesorgt und die Saison 2020/21 in der Junioren-Bundesliga aufgrund der Corona-Pandemie vorzeitig abgebrochen. Es findet keine Wertung statt, Auf- und Abstieg werden ausgesetzt. Somit wird der FC Viktoria 1889 auch in der Serie 2021/22 mit der U17…

Mehr dazu

Seit dem 1. Januar 2016 steht Rocco Teichmann beim FC Viktoria 1889 in der Verantwortung, im Sommer 2019 trat Benedetto Muzzicato seine Arbeit bei den Himmelblauen an. Sportdirektor und Trainer bilden eine starke Einheit, ziehen an einem Strang – und erfüllten sich nun mit dem Aufstieg in die 3. Liga einen gemeinsamen Traum. „Ich bin…

Mehr dazu

Der FC Viktoria 1889 hat ein weiteres Trainingsspiel gegen einen Konkurrenten aus der Regionalliga Nordost für sich entschieden. Nach Siegen über den SV Babelsberg (5:1) und Optik Rathenow (3:2) gewannen die Himmelblauen am Samstag beim 1. FC Lok Leipzig nach einer starken Vorstellung mit 3:1 (1:0). Von Beginn an bestimmte das Team von Benedetto Muzzicato…

Mehr dazu