Archives

Die Himmelblauen verstärken ihre Abwehr mit dem 22-jährigen Innenverteidiger Fatih Baca. In der vergangenen Saison spielte der 1,95m große Abwehrspieler beim Berliner AK. „Ich kenne den Verein und den Trainer, Semih, sehr gut und weiß daher auch, wie hier gearbeitet wird. Bei Viktoria Berlin herrscht eine gute Atmosphäre und viel Struktur. Obwohl wir eine sehr…

Mehr dazu

Viktoria Berlin verstärkt sich mit Innenverteidiger Nikell Touglo. Der Abwehrspieler wechselt vom Rhein an die Spree und wird künftig in der Regionalliga Nordost auflaufen. Touglo trainiert seit Beginn der Vorbereitung bei den Himmelblauen mit und konnte seine Fähigkeiten bereits bei den Testspielen gegen den 1. FC Magdeburg und den 1. FC Union unter Beweis stellen….

Mehr dazu

Rechtsverteidiger Milos Cvjetinovic wechselt vom 1. FC Union Berlin zu den Himmelblauen und spielt nun mit seinem Cousin Mladen Cvjetinovic in einer Mannschaft. Der 19-Jährige sammelte zuletzt Erfahrungen und Spielzeit in der A-Junioren-Bundesliga. Milos Cvjetinovic sagt über seine Entscheidung: „Ich bin zu Viktoria Berlin gewechselt, da ich in den Gesprächen gemerkt habe, wie engagiert jeder…

Mehr dazu

Für die Regionalliga-Saison 2022/23 sichert sich Viktoria Berlin die Dienste dreier Ex-Spieler. Oliver Maric (SV Lichtenberg 47), Jeronimo Mattmüller (Tennis Borussia Berlin) und Samir Werbelow (Füchse Berlin Reinickendorf) kehren zurück und spielen zukünftig wieder für die Himmelblauen. Semih Keskin, Cheftrainer von Viktoria Berlin, erklärt: „Grundsätzlich verfolgen wir natürlich den Werdegang unserer Jugendspieler, insbesondere wenn sie…

Mehr dazu

Viktoria Berlin stellt den zweiten Neuzugang für die Regionalliga-Saison 2022/23 vor. Der 24-jährige Stürmer Yousef Emghames wechselt vom Regionalligisten BAK zu den Himmelblauen. Yousef Emghames erklärt: „Trotz anderer attraktiver Angebote, war es mir wichtig, in meiner Heimatstadt zu bleiben. Viktoria Berlin kam für mich in Frage, weil hier professionell, strukturiert und seriös gearbeitet wird. Das…

Mehr dazu

Im Rahmen der Saisonvorbereitung kann Viktoria Berlin den ersten Neuzugang vorstellen: Mittelfeldspieler Berk Inaler wechselt von der VSG Altglienicke zu den Himmelblauen. Der 22-Jährige ist am vergangenen Montag mit in die Saisonvorbereitung gestartet. „Die Gespräche mit dem Trainer-Team und den Verantwortlichen waren sehr gut. Gleichzeitig habe ich hier schon professionelle Strukturen vorgefunden – vom Trainerstab…

Mehr dazu